Montag, 18. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 313827

Charme des normalen Alltags gefilmt

Mit den Rangern im Müritz-Nationalpark unterwegs

Federow/Hohenzieritz, (lifePR) - Am Freitag, 11. Mai, war ein Filmteam im Auftrag des NDR im Müritz-Nationalpark unterwegs. Sie begleiteten die Ranger Martina Fuhrmann, Harald Pätsch und Detlef Drevs bei ihrer Arbeit. Dazu ging es bereits vor dem Sonnenaufgang los.

"Macht nichts", heißt es lachend vom Leiter des Filmteams Yousif Al-Chalabi: "Wir wollen ja auch den Charme des normalen Alltags eines Rangers filmen".

Und zum Arbeitstag eines Rangers gehört nun einmal auch das frühe Aufstehen. An diesen Morgen ging es raus zum Vogelmonitoring zwischen Federow und Schwarzenhof. Es folgten Aufnahmen mit dem Ranger Detlef Drevs bei den Beobachtungsständen am Rederangsee und Hofsee sowie am Info-Punkt in Federow. Nach einer Besucherführung war am späten Nachmittag der Arbeitstag für den Ranger und damit auch für das Filmteam beendet.

Diese Aufnahme gehört zur NDR-Produktion "Tag der Norddeutschen". Erstmals werden 100 Lebensgeschichten von Menschen des Nordens in einem filmischen Zeitdokument festgehalten. Geplant ist die Ausstrahlung am 10. November 2012 im NDR Fernsehen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Flagge zeigen für Vielfalt und Toleranz in Unternehmen

, Freizeit & Hobby, Pirelli Deutschland GmbH

Fußballteams aus 32 Nationen spielen derzeit in Russland um die Weltmeisterschaft. Eine noch größere internationale Vielfalt besitzt die Belegschaft...

Größtes MTB Enduro Event Österreichs

, Freizeit & Hobby, Tourismusverband Wildschönau

Die Wildschönau ist eine feste Größte im E1 Tourplan. Das sympathische Hochtal der Kitzbüheler Alpen bietet alpine Traumtrails in beeindruckender...

Gesucht: Meister der Motorsäge

, Freizeit & Hobby, Niedersächsische Landesforsten

Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Präzision – darauf kommt es an beim Motorsägen-Cup 2018. Die Niedersächsischen Landesforsten suchen den neuen...

Disclaimer