Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68200

Rangerwanderung zum Tag der Regionen 2008 am 6.10.2008 ab Drei-Annen-Hohne im Nationalpark Harz

(lifePR) (Wernigerode, ) Mit einer Rangerwanderung beteiligt sich der Nationalpark Harz am Tag der Regionen 2008. Start ist am kommenden Montag, den 6.10.2008 um 10.15 Uhr ab Nationalparkhaus Drei-Annen-Hohne halbwegs zwischen Wernigerode und Schierke auf dem dortigen Großparkplatz, die Dauer beträgt ca. 3 - 4 Stunden.

Das Motto der Wanderung ist "Mit dem Ranger über zu Mooren, Klippen und Bächen - die Sagenumwobene Bergwildnis des Hochharzes kennenlernen". Zu Beginn der Führung wird das historische Forsthaus Hohne-Hof besichtigt.

Hier entsteht in den nächsten Jahren ein Naturerlebniszentrum des Nationalparks Harz. Rucksackverpflegung und festes Schuhwerk werden empfohlen. Wir freuen uns auf ihr Kommen. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Weitere Informationen zum Tag der Regionen und den anderen Angeboten im Harz und darüber hinaus an diesem Tag: www.tag-der-regionen.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Zu Fuß durch die „Hölle“

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Zur Fuß durch die „Hölle“ geht es im himmlisch schönen Höllbachtal nahe Brennberg im Landkreis Regensburg in der Oberpfalz. Die Beschilderung...

Relais Routiers Frankreich-Reiseführer 2017

, Reisen & Urlaub, KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.

Für erfahrene Frankreich-Reisende ist er längst eine Institution, der beliebte Kneipenführer Guide des Relais Routiers. Jetzt ist die neueste...

„Traum-Orte“: ungewöhnliche Schlafplätze weltweit

, Reisen & Urlaub, Wikinger Reisen GmbH

Wie man sich bettet, so schläft man … In der Hängematte im Latino-Camp oder im Salzhotel, in uralten Kirchenmauern, Luxus-Zelt, Kloster, Höhle...

Disclaimer