Dienstag, 17. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68200

Rangerwanderung zum Tag der Regionen 2008 am 6.10.2008 ab Drei-Annen-Hohne im Nationalpark Harz

Wernigerode, (lifePR) - Mit einer Rangerwanderung beteiligt sich der Nationalpark Harz am Tag der Regionen 2008. Start ist am kommenden Montag, den 6.10.2008 um 10.15 Uhr ab Nationalparkhaus Drei-Annen-Hohne halbwegs zwischen Wernigerode und Schierke auf dem dortigen Großparkplatz, die Dauer beträgt ca. 3 - 4 Stunden.

Das Motto der Wanderung ist "Mit dem Ranger über zu Mooren, Klippen und Bächen - die Sagenumwobene Bergwildnis des Hochharzes kennenlernen". Zu Beginn der Führung wird das historische Forsthaus Hohne-Hof besichtigt.

Hier entsteht in den nächsten Jahren ein Naturerlebniszentrum des Nationalparks Harz. Rucksackverpflegung und festes Schuhwerk werden empfohlen. Wir freuen uns auf ihr Kommen. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Weitere Informationen zum Tag der Regionen und den anderen Angeboten im Harz und darüber hinaus an diesem Tag: www.tag-der-regionen.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Top Fünf der beliebtesten deutschen Kleinstädte: Kühlungsborn gehört zu den Stars auf Instagram

, Reisen & Urlaub, Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Bilder vom langen Ostsee-Strand, von weitläufigen bunten Herbstlandschaften oder der beeindruckenden Bäderarchitektur: Mit mehr als 34.000 Hashtags...

Wo die Gondeln knallrot tragen: Die Wildschönau startet mit neuer Schatzbergbahn in die Wintersaison

, Reisen & Urlaub, Tourismusverband Wildschönau

Sie sind unübersehbar, die 142 leuchtend roten Achtergondeln der neuen Schatzbergbahn, die ab Dezember die Wintersportler noch schneller, komfortabler,...

Ticketpreise bis zu 75% teurer

, Reisen & Urlaub, Markt Control Multimedia Verlag GmbH & Co.KG

Es ist noch keine Woche her in der bekannt wurde, dass Lufthansa 81 Flugzeuge und 3.000 Mitarbeiter des insolventen Konkurrenten Air Berlin übernehmen...

Disclaimer