lifePR
Pressemitteilung BoxID: 130491 (Nationalpark-Verwaltung Hainich)
  • Nationalpark-Verwaltung Hainich
  • Bei der Marktkirche 9
  • 99947 Bad Langensalza
  • http://www.nationalpark-hainich.de/
  • Ansprechpartner
  • Roswitha Schuchardt
  • +49 (3603) 3907-10

Kuratorium für den Nationalpark Hainich tagte

(lifePR) (Bad Langensalza, ) Am vergangenen Montag tagte in Bad Langensalza nach längerer Pause wieder das Kuratorium für den Nationalpark Hainich. Als neuer Vorsitzender wurde Bernhard Bischof, Bürgermeister der Gemeinde Hörselberg-Hainich im Wartburgkreis, gewählt, sein Stellvertreter ist Manfred Kollaschek, der Bürgermeister von Kammerforst im Unstrut-Hainich-Kreis.

Das Kuratorium besteht aus rund 20 Mitgliedern und setzt sich aus den zwei Landräten, acht Bürgermeistern und diversen Verbandsvertretern zusammen. Es soll die Nationalparkverwaltung in wichtigen Fragen beraten und Konzepte, Planungen und Strategien vorschlagen. Ein wichtiger Tagesordnungspunkt war die Beratung des Entwurfs des Nationalparkplans, zu dem das Kuratorium ein Mitwirkungsrecht hat. Seitens der Nationalparkverwaltung wurde der Entwurf vorgestellt, der grundsätzlich Zustimmung bei den Vertretern fand. Informiert wurde außerdem über den Stand des Projektes "Weltnaturerbe Buchenwälder". Der Informationsaustausch zwischen Kuratorium und Nationalparkverwaltung soll zukünftig optimiert werden, damit möglichst viele gute Ideen und Anregungen in die weitere Arbeit zugunsten der Entwicklung des Nationalparks und der Region einfließen können.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.