Sonntag, 22. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65863

Bayerns SPD-Chef Stiegler: "... und Edmund Stoiber präsentiert seine beiden Gartenzwerge"

Berlin, (lifePR) - Ludwig Stiegler, Landesvorsitzender der bayerischen SPD und stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, ist zuversichtlich im Hinblick auf die Wahlchancen seiner Partei bei den bevorstehenden Landtagswahlen in Bayern. Stiegler heute (Montag) bei N24: "Wir haben auf Bundesebene einen Ruck gemacht, und die Menschen sehen jetzt die CSU nackt und bloß. Die konnte sich bisher verstecken hinter der ganzen Medienjagd auf Kurt Beck. Jetzt ist das vorbei. Und wir sehen mit Steinmeier, mit Maget und mit Franz Müntefering starke Figuren auf der Bühne. Und Edmund Stoiber präsentiert seine beiden Gartenzwerge. Also, das ist schon ein schöner Szenenwechsel, der uns 14 Tage vor der Abstimmung gut tut. Und ich hoffe, dass die Menschen hingehen und in Bayern die Alleinherrschaft beenden und das Reich der Freiheit beginnen lassen."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bindung, Bildung und Zukunftssicherung - Was Wirtschaft und Gesellschaft zusammenhält

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

Der Zusammenhalt der Gesellschaft spielt bei den Jamaika-Gesprächen offenbar thematisch eine Rolle, jedenfalls reden einige Teilnehmer davon...

Lilienthal-Preis 2017 geht an Start-Up aus Wildau / Auszeichnung für herausragende Innovationen in der Luft und Raumfahrt

, Medien & Kommunikation, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau war am 18. Oktober 2017 Gastgeber für den 13. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg. Im Rahmen...

Information und Emotion

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Reutlingen

Die Handwerkskammer Reutlingen setzt ihre vor eineinhalb Jahren begonnene Produktion von Kurzfilmen fort, in denen Handwerkerpersönlich­keiten...

Disclaimer