Freitag, 27. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 687787

Stromausfall im Nürnberger Stadtteil St. Johannis

Nürnberg, (lifePR) - Am Montag, 18. Dezember 2017, kam es um 23:22 Uhr zu einem Stromausfall im 20-kV(Kilovolt)-Mittelspannungs-Stromnetz im Os-ten des Nürnberger Stadtteils St. Johannis. Betroffen waren rund 1.200 Kunden.
Durch Umschaltmaßnahmen konnten bis 00:29 Uhr alle Anliegen wieder mit Strom versorgt werden.
Ursache des Stromausfalls war ein defektes Mittelspannungskabel im Kirchenweg.
Die Main-Donau Netzgesellschaft bedauert die Störung und bittet alle betroffenen Kunden um Verständnis.

N-ERGIE Aktiengesellschaft

Am Montag, 18. Dezember 2017, kam es um 23:22 Uhr zu einem Stromausfall im 20-kV(Kilovolt)-Mittelspannungs-Stromnetz im Os-ten des Nürnberger Stadtteils St. Johannis. Betroffen waren rund 1.200 Kunden.

Durch Umschaltmaßnahmen konnten bis 00:29 Uhr alle Anliegen wieder mit Strom versorgt werden.

Ursache des Stromausfalls war ein defektes Mittelspannungskabel im Kirchenweg.

Die Main-Donau Netzgesellschaft bedauert die Störung und bittet alle betroffenen Kunden um Verständnis.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Helle Köpfe gesucht

, Energie & Umwelt, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

Wer wird der ZukunftsGGEWinner? Der südhessische Energiedienstleister GGEW AG hat seinen Innovationswettbewer­b gestartet – mit einer Präsenz...

Brandschutz-taugliche Holzbaukonstruktionen schnell und einfach finden

, Energie & Umwelt, INTHERMO GmbH

„Statt einzelner Produkte gibt es bei INTHERMO Komplett-Lösungen für Fassaden, die dem Anwender sicher mehr Erfolg bringen“, versprach INTHERMO-Geschäftsführer...

Fassadendämmung mit Sicherheit

, Energie & Umwelt, Dachdecker-Innung Hamburg

Geradezu ins Gedächtnis eingebrannt haben sich die Bilder von Hausbränden, bei denen das Feuer an der Wand hochgekrochen ist. Die Wärmedämmung...

Disclaimer