Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 926132

myrto-naturalcosmetics® Manufaktur Königsberger Straße 43 51469 Bergisch Gladbach, Deutschland http://www.myrto-naturalcosmetics.de
Ansprechpartner:in
Logo der Firma myrto-naturalcosmetics® Manufaktur
myrto-naturalcosmetics® Manufaktur

Niacinamid für eine ebenmäßige Haut

(lifePR) (Bergisch Gladbach, )
Ein ebenmäßiger, strahlender Teint, weniger Falten, Pickel und Pigmentflecken: Niacinamid zählt zu den beliebtesten, wirkstärksten  und dabei hautverträglichsten Aktivstoffen in der Kosmetik.

Was ist Niacinamid?

Niacinamid ist eine wasserlösliche, biologisch aktive Form von Vitamin B3 -  einem essentiellen Zellnährstoff, der in allen Zellen unseres Organismus vorkommt. Dieses Vitamin wird nur in sehr geringen Mengen vom Körper selbst hergestellt und kann nicht gespeichert werden. Wir nehmen Vitamin B3 hauptsächlich über die Nahrung auf: beispielsweise aus Nüssen, grünem Gemüse, getrockneten Aprikosen, Hefe, schwarzem Tee, Kaffee, Vollkorngetreide, Eiern, Fisch oder Fleisch.

Welche Wirkungen hat Niacinamid?

Niacinamid gehört zu den am besten erforschten Inhaltsstoffen der Naturkosmetik. Seine hohe Wirksamkeit bei gleichzeitig besonders guter Verträglichkeit ist durch zahlreiche unabhängige klinische Studien belegt.

Dank seiner kraftvoll antioxidativen Eigenschaften schützt Niacinamid die Haut vor zellschädigenden freien Radikalen und wirkt den Zeichen der Hautalterung entgegen. Es hemmt entzündliche Prozesse und hilft Akne zu reduzieren, es erhöht die Bildung kollagener Fasern im Bindegewebe und stärkt die Schutzbarriere der Haut. Nahezu jeder Hauttyp kann von Niacinamid profitieren.


Niacinamid bei öliger und unreiner Mischhaut
Eine ölige Haut oder Mischhaut leidet oft unter Rötungen, Pickeln und erweiterten Poren. Niacinamid hat die Fähigkeit, vergrößerte Poren zu minimieren, so dass die Haut ebenmäßiger wirkt. Niacinamid hilft, die Talgproduktion der Haut ins Gleichgewicht zu bringen. Gleichzeitig wirkt Vitamin B3 antibakteriell und hemmt Entzündungen. Auch bei Hautproblemen wie Rosacea hat sich Niacinamid bewährt.



Niacinamid bei trockener Haut
Niacinamid regt die Bildung der hauteigenen Lipide (Ceramide) an, die die Schutzschicht der Haut bilden. Damit stärkt es die Hautbarriere und verbessert die Fähigkeit der Haut, Feuchtigkeit zu speichern. Das Ergebnis: Der Teint sieht nicht mehr fahl oder müde aus, das Spannungsgefühl lässt nach, die Haut wirkt geschmeidiger, strahlender und glatter.
 
Niacinamid gegen Falten
Bei reifer Haut verzögert Niacinamid die Hautalterung, indem es die Produktion kollagener Fasern im Bindegewebe stimuliert. Dadurch werden Falten geglättet und die Haut bleibt elastisch. Auch erste Anzeichen der Hautalterung wie feine Linien um die Augen oder auf der Stirn können erfolgreich bekämpft werden.



Niacinamid gegen Pigmentstörungen
Im Kampf gegen Hyperpigmentierungen wie Altersflecken oder Aknemale hemmt Niacinamid die Melanin-Synthese und sorgt für einen gleichmäßigeren Hautton. Studien weisen eine signifikant verbesserte Hautstruktur, weniger Hautrötungen und Pigmentstörungen nach. Gleichzeitig schützt Niacinamid vor neuen Zellschädigungen durch freie Radikale und wirkt somit der Hautalterung entgegen.

Niacinamid mit anderen Wirkstoffen kombinieren
 
Niacinamid & Hyaluronsäure
Hyaluronsäure als körpereigener Bestandteil bindet große Mengen an Feuchtigkeit. Es polstert die Haut von innen auf, strafft und hält die Haut elastisch. Während Niacinamid die Hautbarriere stärkt, bildet Hyaluronsäure die ideale Ergänzung für eine festere, glatte Haut und einen ebenmäßigen Teint.



Niacinamid & Vitamin C
Vitamin C hat, ebenso wie Niacinamid, antioxidative Eigenschaften. Beide Aktivstoffe stimulieren die Bildung kollagener Fasern im Bindegewebe, sie fördern den Heilungsprozess bei Entzündungen, sie hellen Pigmentflecken auf und verzögern die Hautalterung. Daher ist es sehr sinnvoll, wenn du Niacinamid und Vitamin C in deiner Hautpflegeroutine kombinierst.



Niacinamid & Bakuchiol
Auch Bakuchiol und Niacinamid sind ein wirkstarkes Duo für eine gesunde Hautstruktur. Ebenso wie Niacinamid stimuliert Bakuchiol die körpereigene Produktion von Kollagen, das für eine verbesserte Spannkraft und Elastizität der Haut sorgt. Auch Bakuchiol hat die Eigenschaft, den Regenerationsprozess der Haut zu fördern, Pigmentflecken und Pickelmale zu mildern.


Niacinamid in der Schwangerschaft und Stillzeit  

Hautpflegeprodukte mit Niacinamid während der Schwangerschaft und Stillzeit gelten als unbedenklich. Dennoch ist es jedoch grundsätzlich sinnvoll, deine Hautpflege mit einem Arzt zu besprechen. Durch die hormonelle Umstellung während der Schwangerschaft kann die Haut in seltenen Fällen plötzlich trockener werden oder auch vermehrt zu Unreinheiten neigen. Mit Niacinamid steht dir jedenfalls ein vielseitiger Wirkstoff zur Verfügung, der bei unterschiedlichen Hautzuständen auch während der Schwangerschaft geeignet ist.

Niacinamid in der Anwendung  

Um eine bestmögliche Wirksamkeit und sichtbare Erfolge zu erreichen, ist es wichtig, dass du Niacinamid regelmäßig über einen längeren Zeitraum anwendest. Versuche, möglichst 1 bis 2mal täglich das neue Niacinamid Complex Serum in deine Hautpflegeroutine zu integrieren.

Je nach deinem individuellen Hautzustand taste dich am besten langsam an deine optimale Einsatzkonzentration heran. Wenn du eine hoch empfindliche Haut hast oder Niacinamid zum ersten Mal ausprobierst, ist eine Konzentration von ca. 4% empfehlenswert. Diese Konzentration ist beispielsweise in unserem Anti-Pollution Serum M für empfindliche Mischhaut und auch im Brightening Vitamin Serum enthalten.

Du kannst die Konzentration dann allmählich steigern, wenn du Erfahrungen in der Anwendung von Niacinamid gesammelt hast. Gerade reife Haut profitiert in der Regel von höheren Dosierungen über 10%, wie du sie im Niacinamid Complex Serum mit 12% Vitamin B3 findest. Du kannst das Serum punktuell als Intensivmaßnahme einmassieren oder auf dem ganzen Gesicht verteilen - unter einem Serum, einer Gesichtscreme oder einem Gesichtsöl. Alternativ kannst du den Niacinamid Booster auch direkt mit deiner Gesichtscreme vermischen.

Aktion:  Sichere Dir 15% auf deine Bestellung des Niacinamid-Serums mit dem Gutschein-Code "NIA12". Gültig bis 30.11.2022

myrto-naturalcosmetics® Manufaktur

Das Institut für Naturkosmetik Prof. Kruck ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen für nachhaltige Premium Naturkosmetik. Wir entwickeln und fertigen seit 2013 innovative Bio Produkte in eigener Manufaktur in Bergisch Gladbach. Unsere Gesichts-, Körper- und Haarpflege ist pflanzlich, vegan, tierversuchsfrei und ohne unnötige Zusätze wie Alkohol, Duftstoffe, Konservierungsstoffe oder hautschwächende Emulgatoren. Die myrto Naturkosmetik stärkt die natürliche Hautbarriere und enthält eine minimalistische Anzahl natürlicher Inhaltsstoffe.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.