Freitag, 27. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 685622

Der Nikolaus kommt in den Tierpark Hellabrunn

München, (lifePR) - Am Mittwoch, den 6. Dezember, lohnt es sich, zwischen 13 und 17 Uhr im Münchner Tierpark Hellabrunn nach einem Mann mit weißem Bart und traditionellem Nikolausgewand Ausschau zu halten. Denn er ist auch in Hellabrunn unterwegs und zieht einen Handwagen voller Leckereien hinter sich her. Wie es sich für einen Nikolaus im Tierpark gehört, werden ihn in Hellabrunn auch Tiere begleiten: Mit von der vorweihnachtlichen Partie sind zeitweise ein Shetlandpony und ein Lama. So werden die kleinsten Gäste nicht nur vom Sankt Nikolaus beschenkt, sondern können auch einigen Tieren ganz nah kommen und sie streicheln.

Wem es beim Hellabrunn-Rundgang zu kalt wird, der kann sich in den angenehm temperierten Tierhäusern aufwärmen. Angefangen beim Urwaldhaus über das Aquarium und der Dschungelwelt bis hin zum neuen Elefantenhaus – im Tierpark Hellabrunn, einem der artenreichsten Zoos in Europa, gibt es auch in der kalten Jahreszeit tierisch viel zu entdecken.

Winter-Öffnungszeiten in Hellabrunn

täglich 9 bis 17 Uhr

24. und 31.12.2017: 9 bis 16 Uhr

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kinder und Familien stehen im Mittelpunkt

, Familie & Kind, Diakonie Neuendettelsau

Vor allem an Kinder und Familien richtet sich das Programm beim Jahresfest der Diakonie Neuendettelsau am 1. Mai. Von 11 bis 17 Uhr läuft das...

Leichter Reisen und zur Wahl gehen können

, Familie & Kind, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Nihal Demir wohnt in Lauterbach, wird demnächst 21 Jahre jung, ist Stipendiatin in Frankfurt und studiert dort Wirtschaftsrecht, seit knapp zwei...

Walpurgis-Veranstaltungen in Bad Harzburg

, Familie & Kind, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Walpurgis hat eine lange Tradition im Harz. In fast allen Orten wird das Fest der Hexen und Teufel gefeiert. Ein sichtbares Zeichen dafür, dass...

Disclaimer