Samstag, 27. Mai 2017


Qualitätssiegel "Bewegte Innovation" für Schildkröt Funsports

(lifePR) (Wolfratshausen, ) Zehn Produkte von Schildkröt Funsports zeichnen sich laut Universität Würzburg durch "Bewegte Innovation" aus. Das Bewegungslabor der Universität hat dieses neue Gütesiegel für bewegungspädagogisch wertvolles Spielzeug entwickelt. So bekamen Artikel der Marke Schildkröt Funsports aus drei verschiedenen Themenbereichen das begehrte Siegel für neue Bewegungserfahrungen aufgrund ihres besonderen Lern- und Spielwertes:

Konzentration: Garten-Mikado / Ringwurfspiel / Jumbo Domino
Spiel: Ogosport / Beachball Set Spiele / Neopren Beachvolleyball / Handfederball Peteka
Wasser: Neopren Tauchset / Neopren Schwimmbrett / Mini Ballset Duo

Das Qualitätssiegel "Bewegte Innovation" des Würzburger Bewegungslabors wird ab sofort auf den entsprechend getesteten und positiv beurteilten Produkten angebracht. "Wir setzen mit Schildkröt Funsports auf ein ganzheitliches Konzept an Spielformen und Sportartikeln, mit denen Kinder bereits in jungen Jahren ihre koordinativen und motorischen Fähigkeiten schulen können" beschreibt Geschäftsführer Sebastian Frey die Ausrichtung der Marke. "Das Siegel der Uni Würzburg ist ein weiterer Bestandteil unserer Strategie. So verwenden wir beispielsweise auch das Gütesiegel "spiel gut" oder arbeiten mit der Deutschen Sporthochschule Köln im Rahmen des pistenkids-Projektes zusammen." Während das Gütesiegel "spiel gut" vom Arbeitsausschuss Kinderspiel und Spielzeug e.V. für besonderes Spielzeug nach verschiedenen Kriterien verliehen wird, konzentriert sich das Würzburger "Ausrufezeichen" auf die bewegungspädagogische Eignung der Geräte. Das Siegel ist Ergebnis langjähriger Forschungsarbeiten und Praxiserfahrungen zu den Grundthemen kindlichen Bewegens.

"Rollen, Klettern, Gleiten, Konstruieren: Kann das Spielzeug möglicherweise dem Kind helfen, in eine weitere Bewegungsdimension vorzudringen?" Solche Fragen sind Ausgangspunkt der Beurteilung der Würzburger Sportwissenschaftler. Dabei verbindet Bewegen die Entwicklungspotenziale verschiedener Dimensionen: emotionale, kognitive und emotionale. "Im Bereich von Bewegung, Spiel, Sport und Freizeit gibt es unendlich viele Geräte, die Kindern und Jugendlichen ein bewegtes Aufwachsen ermöglichen. Das ist sehr gut, jedoch auch schwer zu durchschauen", so Sport-Professor Harald Lange vom Bewegungslabor der Universität Würzburg. "Dem Menschen und somit auch den Kindern wird darüber hinaus immer mehr durch Technik abgenommen. Zugleich gibt es auch neue und spannende Möglichkeiten, Spielzeuge herzustellen. Die Kinder bewegen sich heute nicht unbedingt weniger, sie bewegen sich anders. Innovative Spielgeräte können daher Schrittmacher der kindlichen Entwicklung sein." Das Siegel soll in der Zukunft also nicht nur den Eltern und Kindergärtnern helfen, sich im Produktdschungel zu orientieren, sondern auch die Hersteller animieren, bessere Spielzeuge herzustellen.

Die wichtigen Tests werden von Experten durchgeführt: den Kindern in Familien, Kindergärten und Schulen, die Teil des Netzwerkes des Würzburger Bewegungslabors sind. Eltern und Kinder beurteilen dann anhand der von den Wissenschaftlern entwickelten Fragebögen das Spielzeug. Auch die Studierenden sind in das Projekt eingebunden- ob in Form von Kursen oder aber einer Doktorarbeit im Bewegungslabor. Ein weiterer positiver Aspekt für die angehenden Sportwissenschaftler ist der Austausch mit den Spielwarenherstellern. Die wissenschaftliche Begleitung der Innovationen auf dem Spielzeugmarkt ist hier ein besonderes Anliegen.

Weitere Infos unter:
www.schildkroet-funsports.de
www.facebook.com/schildkroet.funsports

MTS Sportartikel Vertriebs GmbH

Die MTS Sportartikel Vertriebs GmbH wurde 1992 gegründet und vereint die Sportmarken Donic-Schildkröt, Schildkröt Funsports, Schildkröt Fitness, Unsquashable, Talbot Torro, Tecnifibre, Speedminton® sowie Streetsurfing® in ihrem Sortiment. Sowohl Produktentwicklung als auch Designs der Marken finden bei MTS im bayerischen Wolfratshausen ihren Ursprung. Weitere wichtige Bausteine sind ein internationales Vertriebsbüro in Hongkong, das zugleich Inhaber der Markenrechte von Schildkröt, Talbot-Torro und Unsquashable ist und eine Fabrik in China, die als eine der größten für Tischtennis weltweit gilt und dort neben den Markenprodukten auch zahlreiche namhafte Eigenmarken produziert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wilde Abfahrten, schöne Aussichten

, Sport, Tourismusverband Wildschönau

Runter kommt jeder. Beim Mountainbike-Rennen „Enduro One“, das am 8. und 9. Juli in der Wildschönau Station macht, können Einsteiger und Kids...

Aktuelle Informationen zu BMW beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring 2017

, Sport, BMW AG

• Digitale Pressemappe zum Download. • BMW Media Termine in der Übersicht. • Foto-Motiv mit allen neun BMW M6 GT3 im Feld. Die Bühne für die...

Handball-Bundesliga: Erlangen siegt souverän gegen Balingen

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen hat am Abend das vorletzte Heimspiel der Saison 2016/17 gegen den HBW Balingen-Weilstetten deutlich mit 33:25 (15:12) gewonnen....

Disclaimer