Freitag, 22. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 683612

MOCOPINUS mit dem Woody Award 2017 in Gold ausgezeichnet

Bestnoten für das Terrassensystem PINUTEX in der Kategorie "Innovatives Produkt"

Ulm, (lifePR) - Bereits zum 12. Mal hat der Gesamtverband Deutscher Holzhandel e.V. (GD Holz) auf dem Branchentag Holz 2017 in Köln den Woody Award verliehen. Ausgezeichnet wurden Unternehmen aus dem Holzhandel und der Holzindustrie, die mit neuen Ideen, Konzepten und Problemlösungen die Leistungsund Innovationsfähigkeit der Branche aufzeigen. Die Rekordbeteiligung von 38 Bewerbungen machte es der fachkundigen Jury, bestehend aus Katja Weingartz (Weingartz-Consult, Düsseldorf), Jens Blume (Blume Holz- und Bauelemente Fachmärkte, Bad Arolsen) und Hein Denneboom (GD Holz. Berlin) nicht leicht, die Preisträger in den vier Kategorien zu ermitteln.

Mit der erstmaligen Teilnahme am Wettbewerb um den begehrten Woody Award konnte sich MOCOPINUS gleich gegen namhafte Marken, wie Egger und Hamberger, durchsetzen. Der Innovationsführer im Hobelwarenbereich wurde in der Kategorie „Innovatives Produkt“ mit dem höchsten Preis in Gold geehrt. PINUTEX, das Komplettsystem für Holzterrassen aus robuster Sibirischer Lärche überzeugte die Jury mit seiner natürlichen Optik, hohen Langlebigkeit, einfachen Montage und einem völlig neuen Oberflächendesign. Die aufrecht stehenden Profile punkten durch eine absolut plane Oberfläche und lassen sich mehrmals abschleifen. Zudem sind alle Modulvarianten mit formstabilen Rechen zu verlegefertigen Einheiten montiert.

Die feierliche Preisverleihung fand am Dienstag, 14. November statt. „Wir freuen uns sehr über die renommierte Auszeichnung. Mit dem Woody Award in Gold konnten wir unsere hohe Innovationskraft erfolgreich unter Beweis stellen, kommentiert Eric Erdmann, CMO Marketing/Vertrieb.

Weitere Informationen finden Sie unter www.mocopinus.com

 

MOCOPINUS GmbH & Co. KG

Die MOCOPINUS GmbH & Co. KG ist eines der führenden Industriehobelwerke in Europa. Die Produktpalette umfasst Profile aus Vollholz für Fassade, Wand, Decke und Fußboden sowie Terrassensysteme für den Garten. Die Montagesysteme beinhalten Holz, Farbe und Konstruktionselemente - alles aufeinander abgestimmt, aus einer Hand. Die Profilhölzer werden naturbelassen oder mit werkseitiger Oberflächenbehandlung angeboten. Auf Profile mit einem mehrschichtigen Lackaufbau gibt MOCOPINUS eine Garantie von bis zu 10 Jahren. Für die Bearbeitung naturbelassener Profile hat das innovative Unternehmen eine eigene Lackfabrik mit spezialisiertem Lacklabor integriert. Mit einem variantenreichen Holz-Farbsystem steht ein umfangreiches Farbprogramm zur Wahl.

MOCOPINUS übernimmt Verantwortung für den Umweltschutz. Es werden ausschließlich PEFC- oder FSC®-zertifizierte Hölzer aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern verwendet. Die Veredelung der Vollholzprofile erfolgt mit besonders umweltschonenden Verfahren. Aufgrund des tief verankerten produktionsübergreifenden ökologischen Leitgedankens hat MOCOPINUS als erstes Hobelwerk in Europa das EMAS-Zertifikat für geprüftes Umweltmanagement erhalten. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.mocopinus.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Garten macht Massivhaus zum Traumhaus

, Bauen & Wohnen, Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

Der Bau eines Massivhauses ist erst mit der Außenanlage so richtig abgeschlossen. Bauherren sollten mit der Gartenplanung nicht bis nach dem...

Elektrische Heizung per App steuern

, Bauen & Wohnen, Schlüter-Systems KG

Mit dem neuen Temperaturregler Schlüter-DITRA-HEAT-E-R-WIFI lassen sich Boden- und Wandflächen komfortabel zeitgesteuert beheizen. Die Bedienung...

Vorsicht, Falle: Dachdecker-Innung warnt vor unseriösen Angeboten an der Haustüre

, Bauen & Wohnen, Bayerisches Dachdeckerhandwerk Landesinnungsverband

Offenbar haben rumänische (angebliche) Dachdecker die Oberpfalz als lohnendes Arbeitsgebiet für sich entdeckt. In übelster Drückerkolonnen-Manier...

Disclaimer