Mittwoch, 18. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 337454

Reise-Aktionstag am Leipzig/Halle Airport

Am Sonntag, den 12. August findet von 10:00 bis 19:00 Uhr am Leipzig/Halle Airport der Reise-Aktionstag der Reisebüros am Airport statt

Leipzig, (lifePR) - Alle Urlaubshungrigen sollten sich den diesjährigen Reise-Aktionstag rot im Kalender markieren. Über 30 Reiseanbieter des Urlaubsmarktes am Leipzig/Halle Airport beraten Urlaubssuchende an diesem Tag zu zahlreichen Angeboten. Ob Last-Minute-Reisen für Kurzentschlossene während der Ferien, Städtetrips in Europa oder der ersehnte Sommerurlaub mit der ganzen Familie in der Ferne - für jeden Urlaubswunsch ist etwas dabei.

Für das Parken am Aktionstag erhalten die Besucher der Reiseanbieter am Infoschalter im Terminal B für jede gebuchte Reise eine 5,-Euro-Parkwertkarte. Im Parkhaus sowie auf den Parkplätzen P1 oder P3 kann so bis zu zwei Stunden kostenfrei geparkt werden. Zusätzlich gibt es pro gebuchte Reise einen 5,--Euro-Gutschein, der in ausgewählten Einrichtungen am Leipzig/Halle Airport eingelöst werden kann.

Zu 40 Sonnenzielen ab Leipzig/Halle Die Entscheidung für die passende Urlaubsregion ist bei der Auswahl nicht ganz einfach. Vom Leipzig/Halle Airport aus fliegen Reisende ganz bequem zu über 40 Zielen der Sonne entgegen. Ob Türkei, Spanien, Bulgarien, Kroatien, Griechenland, Italien, Zypern, Portugal oder Nordafrika, Urlauber haben die Qual der Wahl. Jede Woche starten vom Leipzig/Halle Airport über 100 Ferienflieger in die beliebten Urlaubsregionen. Reiseziel Nummer eins ist und bleibt Antalya. Die Stadt an der türkischen Riviera wird bis zu 30-mal pro Woche angeflogen. Mit bis zu 25 wöchentlichen Abflügen landet Palma de Mallorca auf Platz zwei der beliebtesten Ziele der vom Flughafen Leipzig/Halle Reisenden. In Richtung Hurghada und Burgas heben Flieger jeweils siebenmal pro Woche ab.

Wem eher der Sinn nach einer Städtereise steht, der kann ab Leipzig/Halle zu verschiedenen deutschen und europäischen Metropolen aufbrechen, so unter anderem täglich nonstop nach Istanbul, Wien und London.

Über die Drehkreuze Frankfurt, München, Düsseldorf, Köln-Bonn, Stuttgart sowie Istanbul und Wien bieten sich den Fluggästen unzählige Weiterflugmöglichkeiten in die ganze Welt. Insgesamt umfasst der aktuelle Sommerflugplan 50 Ziele in 13 Ländern, die von 20 Airlines bedient werden.

Nähere Informationen unter: www.leipzig-halle-airport.de

Die Flughafen Leipzig/Halle GmbH ist ein Tochterunternehmen der Mitteldeutschen Airport Holding. 2011 wurden mehr als 2,27 Millionen Fluggäste und 760.345 Tonnen Luftfracht registriert. Leipzig/Halle Airport ist damit der zweitgrößte Frachtflughafen in Deutschland.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sitzung der Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Bayern Süd

, Medien & Kommunikation, Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd

Die Vertreterversammlung der DRV Bayern Süd tagt am Freitag 27. Juli 2018 in Bad Füssing. Die Sitzung des Selbstverwaltungsgre­miums unter der...

Gemeinsam für gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Deutschland

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Das Bundeskabinett hat heute die Einsetzung der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ beschlossen. Sie soll konkrete Vorschläge erarbeiten,...

Papua-Neuguinea: Adventist von Regierung zum Sekretär des Planungsdepartements ernannt

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 6. Juli wurde Koney Samuel (44) von der Regierung in Papua-Neuguinea zum amtierenden Sekretär des Planungsdepartements zur Umsetzung der Entwicklungsagenda...

Disclaimer