Samstag, 20. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 345162

Einstiegspreis für den neuen Outlander steht fest

Rüsselsheim, (lifePR) - .
- Ab 24.490 Euro und damit unverändert gegenüber bisherigem Modell
- Schon Basisversion umfangreich ausgestattet

Ab Ende September 2012 ist die komplett neu entwickelte, dritte Mitsubishi Outlander-Generation in Deutschland im Handel.

Weniger Verbrauch, mehr Sicherheit und eine klare Designsprache mit mehr Komfort im Innenraum kennzeichnen das beliebte Crossover Modell. Die Preisliste für den wahlweise mit Front- oder Allradantrieb, Diesel oder Benziner angebotenen neuen Outlander beginnt bei 24.490 Euro und ist damit unverändert gegenüber der aktuellen Outlander Generation.

Bereits die Basisversion, der Outlander "Inform" verfügt serienmäßig über reichhaltige Sicherheits-, Komfort- und Funktionsausstattung. Hierzu zählen unter anderem sieben Airbags, inbegriffen Fahrer-Knieairbag, Klimaautomatik, Start-Stopp-Automatik (AS&G), Multi-Funktions-Lenkrad, Multi-Informations-Display, Tempoautomatik inklusive Geschwindigkeitsbegrenzer, Lichtsensor, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, elektrisch verstellbare Außenspiegel, elektrische Scheibenheber, Berganfahrhilfe, zweifach verstellbare Lenksäule, Trinkgefäß-/Flaschenhalterungen vorne und hinten, Radio mit integriertem CD-/MP3-Player und USB-Audio Schnittstelle mit sechs Lautsprechern sowie ein "Eco Mode"-Schalter für besonders verbrauchsgünstigen Fahrbetrieb.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen kostenlos erhältlich ist oder über www.dat.de im Internet zum Download bereit steht.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Stoppok: Ich kauf mir doch kein neues Auto

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Der deutsche Liedermacher, Rock- und Folksänger Stefan Stoppok würde sich nie ein neues Auto kaufen. Der 61-Jährige hat in seinem ganzen Leben...

Tuning: Viel ist nicht gleich besser

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Wer sein Auto tunen will, sollte aufpassen, dass er nicht gängigen Irrtümern auf den Leim geht. Zum Beispiel kann Chip-Tuning die Herstellergarantie...

TÜV SÜD: Bei Böen besonders behutsam Fahren

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Wenig Schnee und Eis, aber viel Wind und Sturm: Der Jahresauftakt 2018 bringt dem Straßenverkehr ungewohnte Bedingungen. Die Experten von TÜV...

Disclaimer