Freitag, 20. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 159391

Der Mitsubishi Colt ist günstigster Kleinwagen

Hattersheim, (lifePR) - .
- Unabhängige Studie des ADAC zu Fahrzeugkosten
- Zehn aktuelle Kleinwagen im Vergleich
- Nur 27,9 Cent pro Kilometer

Der Mitsubishi Colt 1.1 mit LPG (Autogasantrieb) ist der kostengünstigste Kleinwagen auf dem deutschen Markt. Dies ergab eine Untersuchung des ADAC im April dieses Jahres. Demnach kostet es nur 27,9 Cent pro Kilometer mit dem 75 PS (55kW) starken Mitsubishi unterwegs zu sein. Untersucht wurden in der ADAC Studie insgesamt zehn Kleinwagen aus deutscher und internationaler Produktion.

Auch bei den monatlichen Gesamtkosten steht der Mitsubishi auf Platz eins der unabhängigen Studie: Für 349 Euro im Monat ist der Colt-Fahrer unterwegs. In dieser Summe enthalten sind die Fix-, Werkstatt- und Betriebskosten sowie der Wertverlust. Errechnet wurde der Betrag auf Basis einer jährlichen Fahrleistung von 15.000 Kilometern nach vierjähriger Haltedauer.

Der Mitsubishi Colt 1.1 LPG ist ab 11.880 Euro (zuzüglich Einbaukosten für die LPG Autogasanlage) bei den deutschen Mitsubishi Vertragspartnern erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

CAYU ab sofort in Schwarzgelb: Kooperation von Opel und BVB geht in die nächste Runde

, Mobile & Verkehr, Opel Automobile GmbH

„Passt perfekt“: Neueröffnung des BVB-FanShops im CentrO Oberhausen mit BVB‑Geschäftsführer Watzke und Opel Deutschland-Chef Keller Innovatives...

Viel sicherer und total begeistert

, Mobile & Verkehr, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Diese Situation dürfte jeder Motorradfahrer kennen: In Schräglage geht es in die unübersichtliche  Kurve und da liegt plötzlich ein Hindernis...

Scheuer: Größte Reform in der Geschichte der Autobahnen

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Bundesverkehrsminist­er Scheuer hat am 19.4.2018 auf der Verkehrsministerkonf­erenz in Nürnberg Standortkonzepte zur Infrastrukturgesells­chaft...

Disclaimer