Milbank berät ECM bei Beteiligung an PikeTec GmbH

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Die internationale Wirtschaftskanzlei Milbank LLP hat den von der ECM Equity Capital Management GmbH verwalteten Eigenkapitalfonds German Equity Partners V bei der Beteiligung an dem Softwareunternehmen PikeTec GmbH beraten.

PikeTec mit Hauptsitz in Berlin ist spezialisiert auf den Test und die Verifikation von sicherheitsrelevanter eingebetteter Software. Das Unternehmen begleitet Softwareentwicklungsprojekte für technische Steuerungs- und Regelungssysteme in Form von Consulting und entwickelt spezialisierte Werkzeuge, die die Effizienz und Effektivität der Entwicklungsprozesse erhöhen.

ECM ist eine unabhängige, wachstumsorientierte Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in Frankfurt am Main. Die Gesellschaft fungiert als Manager und Berater der Eigenkapitalfonds German Equity Partners I-V und fokussiert sich auf den Erwerb von etablierten mittelständischen Unternehmen in der DACH-Region. Aktuell investiert ECM aus ihrem fünften Fonds GEP V mit externen Kapitalzusagen in Höhe von 325 Millionen Euro.

Das Milbank-Team um Partner Michael Bernhardt beriet ECM bei der Transaktion umfassend zu den gesellschafts-, finanz-, und steuerrechtlichen Aspekten.

Berater ECM Equity Capital Management: Milbank LLP
Dr. Michael Bernhardt (Federführung), Dr. Leopold Riedl, Sebastian Dexheimer, Dr. Sarah-Maria Resch (alle Corporate/M&A, Frankfurt), Odilo Wallner (Finance, Frankfurt), Dr. Matthias Schell, Dr. Moritz Philipp (beide Steuerrecht, München).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.