Sonntag, 19. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 681157

Mieterlexikon 2018/2019 erschienen

Mieterbund-Ratgeber mit über 2.000 Urteilen jetzt auf dem neuesten Stand

Koblenz, (lifePR) - Das neue Mieterlexikon, Ausgabe 2018/2019, ist soeben neu erschienen. Das seit vielen Jahren bewährte, rund 700 Seiten starke Standardwerk des Deutschen Mieterbundes wurde komplett überarbeitet und aktualisiert.

Rund 100 neue Grundsatzentscheidungen des Bundesgerichtshofs und unzählige Urteile der Amts- und Landgerichte haben das Mietrecht in Deutschland seit der letzten Auflage des Mieterlexikons spürbar verändert. Mieter – aber auch Vermieter – müssen hinsichtlich ihrer Rechte und Pflichten in vielen Punkten umdenken. Das Mieterlexikon 2018/2019 bringt alle auf den neuesten Stand.

Vollständig, präzise, nachvollziehbar und mit hohem Fachwissen erklären Mietrechtsexperten die wichtigen Fragen und Probleme des Mietens und Wohnens. Berücksichtigt sind natürlich die neueste Gesetzgebung und die aktuelle Rechtsprechung zu mietrechtlichen Standardthemen, wie Betriebskosten, Kündigungsschutz und Eigenbedarf, Mieterkündigung, Kündigungsfristen, Nachmieterstellung, Mieterhöhung und Mietpreisbremse, Wohnungsmängel, Mietminderung, Schönheitsreparaturen, Mietkaution, Modernisierung, Maklerrecht und Bestellerprinzip.

Auch Fragen zu typischen Alltagsproblemen werden ausführlich und sachkundig beantwortet. Wer zahlt bei einer Abflussverstopfung? Darf der Mieter eine Satellitenschüssel installieren? Können Kinderwagen im Hausflur abgestellt werden? Wer muss bei Schnee und Eis fegen und streuen? Ist Feiern in der Wohnung erlaubt? Wie viel Lärm dürfen Kinder in der Wohnung und im Hausflur machen? Dürfen in der Wohnung Haustiere gehalten werden? Kann der Mieter ohne Weiteres einen Untermieter oder einen Lebenspartner in die Wohnung aufnehmen?

Das Mieterlexikon ist seit über 30 Jahren ein wertvoller Ratgeber im Mietrecht und bleibt es auch zukünftig. Weit über 2.000 Hinweise auf Gerichtsentscheidungen machen dieses Buch für alle Mieter und Vermieter, aber auch für Anwälte, Richter und Behörden so wichtig.

Tipp: Das Mieterlexikon kostet 13,00 € und ist erhältlich beim Mieterbund Mittelrhein e. V., Geschäftsstelle Koblenz, Markenbildchenweg 15 (Telefon: 0261 / 15096) und Geschäftsstelle Neuwied, Hermannstr. 17 (Telefon: 02631 / 24547).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hund vs. Fahrrad

, Verbraucher & Recht, ARAG SE

Freilaufende Hunde und Freizeitsportler, wie Radler oder Jogger, sind seit jeher natürliche Feinde. In einem konkreten Fall gerieten ein Hund...

Hundehaftpflicht: Nicht immer Pflicht, aber ratsam

, Verbraucher & Recht, ARAG SE

In Deutschland teilen etwa 30 Millionen Haustiere die heimischen vier Wände mit ihren Besitzern. Den größten Teil davon machen Katzen mit schätzungsweise...

Hundepfeife: Nichts für Pferde

, Verbraucher & Recht, ARAG SE

Eine Hundehalterin muss nach einem Pfiff mit der Hundepfeife nicht für den Sturz eines Reiters vom Pferd haften. Im verhandelten Fall wurden...

Disclaimer