Donnerstag, 19. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 336547

Team London: Goldmedaille für Filip Adamski

Mannheim, (lifePR) - Gute Nachrichten aus London: Am Mittag hat Filip Adamski aus dem Team London der Metropolregion Rhein-Neckar mit dem Deutschland-Achter die Goldmedaille gewonnen. Für das Team London war es die erste Medaille bei den Olympischen Sommerspielen. In einem hochkarätig besetzten Finale setzte sich das deutsche Boot klar gegen Kanada und Großbritannien durch.

"Der Deutschland-Achter hat seinem Ruf als Paradeboot des Deutschen Ruderverbandes auch diesmal wieder alle Ehre gemacht. Toll, dass Filip Adamski zum Gewinn der Goldmedaille beitragen konnte. Auch im Namen der Region gratuliere ich recht herzlich zu diesem Erfolg", so Dr. Eckart Würzner, Vorsitzender des Vereins Sportregion Rhein-Neckar.

Für Adamski ist es der größte Erfolg seiner Karriere. Erst in diesem Jahr ist der 29-jährige Mannheimer wieder in den Achter gerutscht. Für das Team London der Metropolregion Rhein-Neckar ist die erste Goldmedaille ein toller Auftakt in den heutigen fünften Wettkampftag. Mit Spannung erwartet werden am Abend die Auftritte von Matthias Witthaus und Erik Pfeifer. Während es für die Hockey-Herren im zweiten Vorrundenspiel gegen Südkorea (22.15 Uhr) geht, steigt zu vorgerückter Stunde Boxer Pfeifer erstmals bei Olympia in den Ring (23.30 Uhr).

Zum Team London der Metropolregion Rhein-Neckar

Unter dem Leitspruch "Eine Region. Ein Team. Ein Ziel: Olympia 2012" gehören dem Team London der Metropolregion Rhein-Neckar 29 Spitzenathleten an, die entweder aus der Region kommen oder hier trainieren. Initiator des Projekts ist der Verein Sportregion Rhein-Neckar. Projektträger ist die Fördergesellschaft Olympiastützpunkt Rhein-Neckar in Heidelberg, die neben der Betreuung der Sportler u.a. auch die länderübergreifende Zusammenarbeit mit dem Olympiastützpunkt Rheinland-Pfalz/Saarland koordiniert. Premiumpartner des Team London sind BASF SE, SAP AG, Sparkasse Heidelberg und WILD Group.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Die IDM fährt in Oschersleben in die neue Saison

, Sport, Motorsport Arena Oschersleben GmbH

Die Tage sind gezählt, die Spannung steigt, die Starterlisten sind gefüllt. Vom 27. bis 29. April 2018 gastiert Deutschlands höchste Motorradstraßenrenns­portserie...

Handball: HC Erlangen auf schwerer Auswärtsmission gegen Hüttenberg

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Gegen den Aufsteiger aus Hüttenberg erwartet die Erlanger ein heißer Fight, bei dem es darum gehen wird, kühlen Kopf zu bewahren und sich auf...

Anmelden für den Charity Lauf beim Terrassenfest an der Hochschule Osnabrück

, Sport, Hochschule Osnabrück Deutsches Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) Geschäftsstelle

Sportlich Begeisterte aus Osnabrück und Umgebung sollten sich den 24. April freihalten. Dann findet am Campus Westerberg der Hochschule Osnabrück...

Disclaimer