Sonntag, 23. Juli 2017


  • Pressemitteilung BoxID 315718

Trotz Flächenerweiterung gibt es eine Warteliste

München, (lifePR) - Knapp elf Monate vor ihrer Eröffnung ist die bauma, Internationale Fachmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte, ausgebucht. In allen Bereichen wird eine Warteliste geführt - und das obwohl die Ausstellungsfläche auf die Rekordgröße von 570.000 Quadratmetern erweitert wird.

Für die weltgrößte Messe, die von 15. bis 21. April 2013 in München stattfindet, werden im Nordwesten des Messegeländes weitere 15.000 Quadratmeter zur Verfügung gestellt. Georg Moller, Projektgruppenleiter bei der Messe München International: "Mit dem zusätzlichen Areal können wir mehr Aussteller zulassen als zur vergangenen Veranstaltung. Dennoch ist es uns nicht möglich, allen Flächen- und Teilnahmewünschen der Unternehmen gerecht zu werden."

Die bauma 2013 ist auf dem besten Weg, die Ergebnisse der Vorveranstaltung zu übertreffen: Damals nahmen insgesamt 3.256 Aussteller aus 53 Ländern sowie über 420.000 Besucher aus mehr als 200 Ländern teil.

Weitere Informationen unter www.bauma.de

Über die bauma

Die bauma, Internationale Fachmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte, findet von 15. bis 21. April 2013 auf dem Gelände der Neuen Messe München statt. Zur letzten Veranstaltung kamen insgesamt 3.256 Aussteller aus 53 Ländern sowie über 420.000 Besucher aus mehr als 200 Ländern. Mit einer Gesamtausstellungsfläche von 555.000 Quadratmetern ist die bauma die größte Messe der Welt. Die Zahlen werden durch die unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young AG im Auftrag der FKM, Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen, geprüft.


Baumaschinenmessen der Messe München International (MMI)

Zusätzlich zur Weltleitmesse bauma verfügt die Messe München International (MMI) über eine breite Kompetenz in der Organisation weiterer, internationaler Baumaschinenmessen. Neben den Brandveranstaltungen bauma China in Shanghai, bC India in Mumbai und bauma Africa in Johannesburg, ist die Unternehmensgruppe MMI über ihre Tochtergesellschaften MMI Asia und IMAG durchführend oder als Kooperationspartner regionaler Branchenveranstaltungen im Ausland tätig.

Messe München GmbH

Die Messe München International ist mit rund 40 Fachmessen für Investitionsgüter, Konsumgüter und Neue Technologien allein am Standort München einer der weltweit führenden Messeveranstalter. Über 30.000 Aussteller und rund zwei Millionen Besucher nehmen jährlich an den Veranstaltungen auf dem Messegelände, im ICM - Internationales Congress Center München und im MOC Veranstaltungscenter München teil. Die internationalen Leitmessen der Messe München International sind FKM-zertifiziert, d.h. dass die Aussteller- und Besucherzahlen sowie Flächenangaben nach einheitlichen Standards ermittelt und durch einen unabhängigen Wirtschaftsprüfer testiert werden. Darüber hinaus veranstaltet die Messe München International Fachmessen in Asien, in Russland, im Mittleren Osten und in Südamerika. Mit sechs Tochtergesellschaften in Europa und Asien sowie über 60 Auslandsvertretungen, die mehr als 90 Länder betreuen, verfügt die Messe München International über ein weltweites Netzwerk. Auch beim Thema Nachhaltigkeit übernimmt sie eine Vorreiterrolle: Als erste Messeeinrichtung wurde sie mit dem Zertifikat "Energieeffizientes Unternehmen" vom TÜV SÜD ausgezeichnet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Tolle Story-Boards, smarte Ökosysteme - Zukunfts-Workshop "Digitale Revolution" der wdv-Gruppe gibt wertvolle Tipps

, Medien & Kommunikation, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Der Zukunfts-Workshop stand dieses Mal ganz im Zeichen von "Smarten Ecosystemen" und "Visual Storytelling". Experten der wdv-Gruppe und ihre...

"Es ist nicht einfacher geworden"

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Die Situation ist verfahren: Auf der einen Seite suchen Vogelsberger Handwerksbetriebe händeringend Fachkräfte, auf der anderen Seite gibt es...

Adventistischer Universitäts-Chor "Choir of the World"

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Der Chor der adventistischen Oakwood Universität (Huntsville, Alabama/USA) gewann Anfang Juli auf dem Musikfestival Llangollen International...

Disclaimer