Mittwoch, 17. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 489582

Demo Day verzeichnet starkes Wachstum

Der Testtag am Vortag der Leitmesse geht am Dienstag, 26. August 2014 erstmals am Messegelände über die Bühne - Mehr Aussteller sind dabei

Friedrichshafen, (lifePR) - Einen deutlichen Zuwachs an Ausstellern verzeichnet der Eurobike Demo Day, der am Dienstag, 26. August 2014 erstmals am Messegelände stattfindet. "Derzeit sind für den Testtag mehr als 140 Firmen angemeldet, auch die belegte Fläche ist um mehr als zehn Prozent größer geworden", teilt Eurobike-Projektleiter Dirk Heidrich mit. Der Umzug von Argenbühl direkt ans Messegelände ist für viele Aussteller ein überzeugendes Argument, beim Eurobike Demo Day mit den neuesten Produkten und Innovationen dabei zu sein. Für Besucher und besonders für die Aussteller seien die logistischen Erleichterungen entscheidend gewesen, um den Tag vor Messebeginn für erste Kontakte mit Fachbesuchern und Medien zu nutzen.

Der Umzug des Demo Days kommt den Ausstellern im wörtlichen Sinne "sehr entgegen". Der Standbau auf dem Messegelände und die Beteiligung am Testtag können jetzt besser und einfacher koordiniert werden. Inzwischen sind auch die verschiedenen Testrouten für Mountainbiker, Rennrad- und E-Bike-Fahrer im Umfeld des Messegeländes festgelegt und eingeplant. "Alle Strecken sind ausgeschildert und bieten für alle Fahrradtypen ideale Bedingungen", stellt Eurobike-Projektleiter Dirk Heidrich fest. Geplant ist ein eigenes Testgelände für Mountainbiker, das direkt am Demo Day Gelände neu angelegt wird, die Messezufahrt Nord wird an diesem Tag für Autos gesperrt, außerdem führen verschiedene Routen durch den angrenzenden Wald bis hinauf zu einer Aussichtsplattform. Dort werden die Test-Biker mit einem schönen Rundblick auf den Bodensee und die Alpen belohnt.

Als weltweit wichtigster Treffpunkt für die Branche punktet die Eurobike, die vom 27. bis 30. August 2014 stattfindet, als Premierenmesse und garantiert eine starke mediale Aufmerksamkeit, die durch den Event-Charakter weiter verstärkt wird. Insgesamt werden auf der Eurobike mehr als 1 200 Aussteller, über 40 000 Fachbesucher und knapp 2 000 Journalisten aus aller Welt erwartet.

Der Eurobike Demo Day findet am Dienstag, 26. August 2014 von 10 bis 17 Uhr erstmals auf dem Messeparkplatz Ost statt und ist nur für Fachbesucher und akkreditierte Journalisten zugänglich.

Die internationale Fahrradmesse Eurobike hat an den Fachbesuchertagen von Mittwoch, 27. August bis Freitag, 29. August von 8.30 bis 18.30 Uhr und am Publikumstag, Samstag, 30. August von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen unter www.eurobike-demoday.com und unter www.eurobikeshow.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sechs unterschiedliche Reifen für den neuen Lamborghini Urus

, Mobile & Verkehr, Pirelli Deutschland GmbH

P Zero für ideale Performance, P Zero Corsa mit dem Fokus auf Sportlichkeit, Scorp­ion garantiert Kontrolle auf und abseits der Strasse. Pirel­li...

Test: Allrad-SUV braucht kaum mehr als Frontantriebler

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Brauchen SUV mit Allradantrieb wirklich deutlich mehr als SUV, die nur mit Frontantrieb unterwegs sind. auto motor und sport hat Deutschlands...

e.GO-Chef: Elektroautos sind zu teuer und können zu wenig

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Nicht zu wenig Reichweite, sondern vor allem die zu hohen Preise sind der Grund, warum Elektroautos nach wie vor nur geringe Marktanteile haben....

Disclaimer