Donnerstag, 19. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 284739

Auftritt der Kaltblüter: Die Dicken unter Dampf

Westernromantik, Schuhplattler und Jean-Francois Pignons Freiheitsdressur locken zur Pferde-Gala "Im Takt der Pferde"

Friedrichshafen, (lifePR) - Rund 250 Vierbeiner aus 22 verschiedenen Rassen und mehr als 300 Aussteller treten zur fünften Auflage der internationalen Fachmesse Pferd Bodensee vom 10. bis 12. Februar 2012 in Friedrichshafen an. Viel Gewicht haben diesmal die Kaltblüter unter dem Motto "Die Dicken unter Dampf" in der Pferde-Gala am Freitag, 10. und Samstag, 11. Februar. Erinnerungen an klassische Westernfilme werden bei dem Western-Bild "High Noon" wach. Besonderes Taktgefühl beweisen Mensch und Tier bei der Vorführung "Austrian Feet", wenn Schuhplattler und Norikerhengst Gustav einen flotten Tanz aufs Parkett legen (Foto). Gewagte Stunts und die hohe Kunst der Freiheitsdressur zeigt Jean-Francois Pignon, der Star der Pferde-Gala in Friedrichshafen, an beiden Abenden.

Die Pferd Bodensee ist von Freitag, 10. bis Sonntag, 12. Februar 2012 täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Karten für die Gala "Im Takt der Pferde" gibt es unter www.reservix.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Weitere Informationen zur Fachmesse unter: www.pferdbodensee.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Swiss Galoppers - Hovfokus.dk ejes og styres af Søren Høper

, Freizeit & Hobby, Swiss Galoppers GmbH

Søren har i over 10 år været interesseret i hove og hvordan de påvirker resten af hesten. I de sidst 8 år har han arbejdet som professionel Hovtrimmer...

Neues Magazin „sticken 4.0"

, Freizeit & Hobby, text & presse-service Gudrun Schillack

Ein Magazin mit Themen rund ums Maschinensticken, das ist das Magazin „sticken 4.0“– ein special interest Magazin, jetzt neu. Ein Magazin, das...

Reitsportmesse Niederrhein 2017

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Die REITSPORTMESSE NIEDERRHEIN ist vom Kalender der Reit- und Pferdesportbegeister­ten in der Region nicht mehr wegzudenken. Zum mittlerweile...

Disclaimer