Samstag, 21. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 264497

Gütesiegel mit Tradition: Design Plus auf der Ambiente 2012

Anmeldung für Ambiente-Aussteller bis 2. Dezember möglich

Frankfurt am Main, (lifePR) - Schön aussehen reicht schon lange nicht mehr: Neben Design und Ästhetik darf bei Konsumgüterprodukten auch die Funktionalität nicht zu kurz kommen - zeitgemäße Produkte zeichnet ein gelungenes Zusammenspiel beider Komponenten aus. Die besten unter ihnen werden jährlich zur Ambiente (10. bis 14. Februar 2012 in Frankfurt am Main) mit dem Design Plus Award ausgezeichnet.

Bis zum 2. Dezember sind die Aussteller der weltweit größten Konsumgütermesse aufgerufen, Vorschläge einzureichen. Die internationale, unabhängige Jury prämiert Produkte, die neben ihrer attraktiven Gestaltung außerdem durch eine exzellente Handhabung, eine nachhaltige Herstellungsweise oder besondere Zusatznutzen überzeugen. Die Gewinner-Produkte werden während der Messe in einer Ausstellung in der Galleria gezeigt.

Das Anmeldeformular kann auf der Homepage unter "Für Aussteller" abgerufen werden: www.ambiente.messefrankfurt.com.

Ausgerichtet wird Design Plus von der "Initiative Form und Leben", Träger sind die Messe Frankfurt Exhibition GmbH, der Rat für Formgebung (Frankfurt) und der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (Berlin). Die hochkarätige Jury besteht aus Persönlichkeiten der internationalen Design-Szene. Jury-Mitglieder zur Ambiente 2012 sind:

Design Handel: Jean-Luc Colonna d'Istria, Merci, Paris, Frankreich
Design Management: Ed Annink, The Hague Design and Government, Den Haag, Niederlande
Ontwerpwerk, multidisciplinary design, Den Haag, Niederlande
Design Lehre: Peter Eckart, Hochschule für Gestaltung Offenbach,, Deutschland
Designer: Sebastian Bergne, Sebastian Bergne Ltd. Design Office, London, Grossbritannien
Fachpresse: Gerrit Terstiege, Birkhäuser GmbH, form - The making of Design, Basel, Schweiz
Design Produzent: Jan Hoekstra, GreenPan TM, Drongen, Belgien
Förderer: Andrej Kupetz, Rat für Formgebung, Frankfurt/Main, Deutschland
Förderer: Klaudia Hüls, DIHK: Deutscher Industrie- und Handelskammertag, Berlin, Deutschland

Internationale Leitmesse Ambiente
Die Ambiente ist die internationale Leitmesse und weltweite Nummer 1 für Produkte rund um den gedeckten Tisch, Küche und Hausrat, Geschenk- und Dekorationsartikel sowie Wohn- und Einrichtungsaccessoires. Zum Start des Geschäftsjahres zeigen rund 4.500 Aussteller auf 330.000 Bruttoquadratmetern fünf Tage lang, was 2012 in den Geschäften rund um den Globus zu sehen sein wird. Ein Pflichttermin für die gesamte Branche ist die Ambiente aber nicht nur wegen ihres einzigartigen Produktangebots, das in Breite und Tiefe weltweit ihresgleichen sucht: Die weltweit bedeutendste Konsumgütermesse bietet gleichzeitig eine Vielzahl an Events, Trendinszenierungen und Preisverleihungen.

Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Die Messe Frankfurt ist mit 448,3 Millionen Euro Umsatz und weltweit über 1.600 aktiven Mitarbeitern das größte deutsche Messeunternehmen. Der Konzern besitzt ein globales Netz aus 28 Tochtergesellschaften, fünf Niederlassungen und 52 internationalen Vertriebspartnern. Damit ist die Messe Frankfurt in mehr als 150 Ländern für ihre Kunden präsent. An über 30 Standorten in der Welt finden Veranstaltungen "made by Messe Frankfurt" statt. Im Jahr 2010 organisierte die Messe Frankfurt 87 Messen, davon mehr als die Hälfte im Ausland.

Auf den 578.000 Quadratmetern Grundfläche der Messe Frankfurt stehen derzeit zehn Hallen und ein angeschlossenes Kongresszentrum. Das Unternehmen befindet sich in öffentlicher Hand, Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent.

Weitere Informationen: www.messefrankfurt.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Märchenhafte Winterbäume

, Bauen & Wohnen, Heinrich Woerner GmbH

So schön und frisch das satte Grün der Nadelbäume im Sommer glänzt, eine stimmungsvolle Atmosphäre verströmen Tannen, Eiben und Fichten erst...

Volle Auftragsbücher, gestiegene Umsätze

, Bauen & Wohnen, Handwerkskammer Potsdam

Das westbrandenburgische Handwerk eilt weiter von Hoch zu Hoch und lässt vielen Betrieben kaum Zeit zum Durchatmen. Die aktuelle Herbstumfrage...

Ein sauberes Bad ohne viel Zeit- und Energieaufwand

, Bauen & Wohnen, Skybad GmbH

Wer schiebt das regelmäßige Putzen seines Bades nicht so lang wie möglich auf? Mindestens ein Mal in der Woche benötigt das Bad eine Komplettreinigung....

Disclaimer