Montag, 20. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 662821

Sport trifft Show: Neues Veranstaltungsformat geht in Erfurt an den Start

Am 13. Juli 2017 startet der Vorverkauf für die Turn- und Akrobatik-Show der Extraklasse

Erfurt, (lifePR) - .

Gymmotion
2. Dezember 2017, 17.00 Uhr, Messe Erfurt

Am 2. Dezember 2017 wird die Erfurter Messehalle zum Treffpunkt für außergewöhnliche sportliche wie artistische Leistungen. „GYMMOTION– the light“ heißt das neue Format, welches die Turnverband Mittelrhein Sportmarketing GmbH, gemeinsam mit dem Thüringer Turnverband und der Messe Erfurt GmbH erstmals in diesem Jahr veranstalten. Faszination Turnen und Highlights der Artistik werden hier in einer einzigartigen Show kunstvoll präsentiert.

Außergewöhnliche Menschen mit einzigartigen Fähigkeiten stehen im Mittelpunkt der optisch opulenten Darbietungen. Die Kombinationen von Sport und Artistik mit Licht, Farben und Formen verspricht einen abwechslungsreichen Abend. „the light“ ist die Show der Sinne. Die Zuschauer erwartet ein Potpourri aus Turnen, Artistik, LED-Licht-Tänzen, Äquilibristik, Trampolin-Turnen, Akrobatik, Rhythmischer Sportgymnastik sowie Comedy und Entertainment.

„GYMMOTION“ macht bereits seit 2010 mit jährlich wechselnden Shows Station in verschiedenen deutschen Städten. „Wir haben uns entschieden, die Show ab 2017 auch nach Erfurt zu holen, denn sie bietet Fulminantes fürs Auge und bereichert unser Veranstaltungsangebot für Show- wie auch Sportinteressierte. Der Ticket-Vorverkauf startet am 13. Juli 2017. Tickets gibt es sowohl online unter www. ticketshop-thueringen.de als auch an den bekannten VVK Stellen“, fasst Jennifer Weisheit zusammen, die das neue Projekt bei der Erfurter Messe koordiniert.

Das „the light“ Show Programm hält in diesem Jahr unter anderem folgende Highlights bereit:

Just two men

Das Duo „Just two Men“, gehört zu den besten Strapaten-Künstlern weltweit. Ihre einzigartige und ungeheuer kraftvolle Show ist eine Reise in Welt der Luftartistik. Die beiden ukrainischen Artisten Artem Lyubanevych und Oleg Shakirov arbeiten bereits seit 2009 zusammen und haben schon mehrere internationale Preise gewonnen. Die unvergleichliche Kombination aus Kraft und Flugartistik zeigt eine vollkommene Harmonie von Körper und Geist.

Duo Aleshin  „Ikarische Spiele“

Das Duo Aleshin aus Moskau ist seit 2005 weltweit bei den größten Produktionen zu sehen, unter anderem beim Cirque du Soleil Die „Ikarischen Spiele“ sind klassische Zirkuskunst, die man in dieser Perfektion nur selten sieht. Einer auf dem Rücken - der andere in der Luft. Präzision und Timing und schier unglaubliche akrobatische Fähigkeiten zeichnen den auf dem Rücken liegenden Mann aus, der seinen Partner durch die Luft wirbelt und ihn Schraubensaltos  performen lässt.

Andrei Spatar _ Handstandequilibristik

Eine zeitlose Äquilibristik-Darbietung präsentiert Andrei Spatar aus Kiev. Mit seinem außergewöhnlichen Balancegefühl auf seinen Händen und seiner mysteriösen Art zieht er das Publikum in seinen Bann. Die faszinierenden Handstände und seine kuriose Körperkunst machen seine Darbietung einzigartig.

Marcelini & Oskar

Marcelini & Oskar, dass sind nicht einfach „nur“ der Bauchredner Marcus Geuss und seine Puppe. Das sind Herrchen und Hund, Zweibeiner und Vierbeiner, alter Hase und Frechdachs im Showgeschäft.Das ungleiche Duo Marcelini & Oskar teilt Haus & Hütte und geht gemeinsam durch Dick und Dünn - und natürlich Gassi. Eine zauberhafte Varietènummer und ein tierisches Vergnügen!

Swing it

Die neue Sensation aus Dänemark. Auf einer 30 Meter langen Air Track Bahn wird der Name zum Programm. Artistik, Witz und jede Menge Bewegung lassen die Show Nummer zu einer wahren Bewegungsexplosion werden. Doppel und Dreifach Saltos mit bis zu 3 Schrauben lassen keine Wünsche offen.

Sumo Boys

Wenn zwei Sumo-Ringer auf einem großen Trampolin auftreten ist ein Spektakel der besonderen Art zu erwarten. Unglaublich aber wahr - selbst der doppelte Salto ist für unsere „schweren Jungs“ kein Problem. Artistik trifft Sport und Comedy - die Sumo Boys.

Marcel Schaw “Wheel of light”

Der Welt- und Vizeweltmeister im Rhönradturnen, beherrscht das Rhönrad wie kein zweiter in der Artistenszene. Er zeigt mit seinem LED-Rhönrad eine einzigartige Symbiose aus Licht, Choreographie und Artistik.

Veranstaltungsort und Termin
Messe Erfurt, Halle 1
2. Dezember 2017
17.00 Uhr

Mitveranstalter
TVM-Sportmarketing GmbH
Rheinau 10
56075 Koblenz
Herr Stefan Lenz
Tel.: + 49 (0) 2 61 135 150
Homepage: www.gymmotion.org
E-Mail: info@gymmotion.org 

Thüringer Turnverband e.V.
Schützenstr. 4
99096 Erfurt
Herr Nico Preidel
Tel.: +49 (0)361 3455605
Homepage: www.thueringer-turnverband.de
E-Mail: info@thueringerturnverband.de 

Ticketpreise

Ticketpreise sind abhängig von der Sitzplatzkategorie und beginnen bei 30,00 € (normal) bzw. 24,00 € (ermäßigt).

Ticket-Vorverkauf

Tickets sind erhältlich über den Ticketshop Thüringen (http://www.ticketshop-thueringen.de/veranstaltungen/detail/-/specific/Gymmotion-Die-Faszination-des-Turnens-9154564371 sowie über angeschlossene Vorverkaufsstellen wie etwa lokale Touristinformationen sowie die Pressehäuser der Mediengruppe Thüringen.

Messe Erfurt GmbH


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

ideas in boxes gratuliert zum 19. November

, Freizeit & Hobby, ideas in boxes

Am 19. November ist ein wichtiger Tag zu vermelden- wie wir finden. Der „Internationale Tag des Mannes“ wird gefeiert, so ruft es uns der Kalender...

Pferdestark und knabbersicher: Post & Rail Koppelzäune aus Edelkastanie

, Freizeit & Hobby, RE-NATUR GmbH

„Das Holz der Edelkastanie ist genauso langlebig und stabil wie das der Eiche. Es hat aber noch weitere Vorteile“, weiß Ulf Manke, Bereichsleiter...

Klimakiller Holzkohle

, Freizeit & Hobby, OlioBric GmbH

Verantwortungsvolles Handeln steht zumeist über allen Aktivitäten des täglichen Miteinanders. Wir sind uns der Konsequenzen des Raubbaus an der...

Disclaimer