Mittwoch, 21. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 312231

Start der internationalen Akquisition

Anmeldeschluss für Aussteller ist der 31. Juli 2012

Berlin, (lifePR) - Mit einer weltweit angelegten Werbe- und Pressekampagne beginnt die internationale Akquisition für die FRUIT LOGISTICA 2013. Die FRUIT LOGISTICA - Leitmesse des internationalen Fruchthandels - präsentiert sich in den kommenden Monaten im Rahmen von Branchentreffen auf allen Kontinenten.

Die Standanmeldungen für Aussteller stehen auf Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Portugiesisch zur Verfügung. Die Formulare können online ausgefüllt und direkt zurückgesendet werden. Anmeldeschluss für Aussteller ist der 31. Juli 2012. Das Projektteam der FRUIT LOGISTICA in Berlin sowie ihr weltumspannendes Netz von Repräsentanzen in über 120 Ländern beantworten Fragen zur Messeteilnahme. (www.fruitlogistica.de / Kontakt).

Als nützlichen Service bietet die FRUIT LOGISTICA einen Leitfaden für Aussteller an, der teilnehmende Unternehmen bei einer optimalen Messevorbereitung und -durchführung unterstützt. Von der Konzeption und dem Bau des Messestandes bis zur Budget- und Personalplanung führt der Leitfaden Schritt für Schritt zum erfolgreichen Messeauftritt. Der Leitfaden liegt in englischer und deutscher Sprache vor.

Auf der diesjährigen FRUIT LOGISTICA 2012 nahmen über 56.000 Besucher aus 127 Ländern teil. 2.533 Aussteller aus 83 Ländern zeigten eine komplette Marktübersicht an Produkten und Dienstleistungen des Fruchthandels. Die FRUIT LOGISTICA 2013 findet vom 6. bis 8. Februar auf dem Berliner Messegelände statt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutscher Servicepreis 2018

, Medien & Kommunikation, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Unternehmen weisen hierzulande branchenübergreifend eine gute Kundenorientierung auf. Das belegt eine umfassende Jahresauswertung von 56 Studien,...

Neueröffnung der Filiale Camp-King

, Medien & Kommunikation, Taunus Sparkasse

Die Taunus Sparkasse investiert weiterhin in ihr Filialnetz und schafft moderne Orte, die mehr bieten als die Abwicklung von Bankgeschäften....

60.000 Euro für Verdolmetschung von Gottesdienst

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Wöchentlich wird der Fernsehgottesdienst „Die Stunde des Höchsten“ von einem Team professioneller Dolmetscherinnen und Dolmetscher in Deutsche...

Disclaimer