"Merlin sucht den Weihnachtsstar"

(lifePR) ( Dresden, )
.
- Restaurant-Theater Merlins Wunderland
- 10. bis 15.12.13 & 17. bis 22.12.13
- Termine (Beginn jeweils 19.30 Uhr)
- Kartenpreise je nach Platzgruppe ab 44,50 € inkl. 3-Gang-Menü

Unter dem Motto "Merlin sucht den Weihnachts-Star" kreiert der alternde Zauberer Merlin seine eigene Castingshow und will so neuen Schwung in den Laden bringen. Denn Castingshows sind in und bringen mal wieder Geld in die Kassen - das haben schon ganz andere erkannt. Allerhand skurrile Kandidaten melden sich zum Casting an, da braucht die Jury gute Nerven, um alle Darbietungen am Set zu ertragen... Da kommt ein abgefahrenes Magierpärchen, ein gruseliges Gesangstrio, ein brandgefährlicher Feuerspucker und ein Elton-John-Double. Selbst Merlins Sekretärin stellt sich vor, die sonst eher durch flache Sprüche und doppelt so hohe Schuhe auffällt.

Sie wird eifersüchtig beobachtet von der Haushälterin des Meisters, die alternierend durch die Schauspielerinnen Kati Grasse und Beate Laaß verkörpert wird. Mit besonderem Talent glänzt ist eine gewisse Cynthia von Gorbitz in ihrem plüschig-rosa Jogginganzug...

Eine weihnachtlich-turbulente Show von und mit Wolf-Dieter Gööck und einem Ensemble, das für zahlreiche Genres steht: Schauspiel, Gesang und Comedy, Feuerkunst und Jonglage, Tanz und viel Magie. Mit den Illusionisten Milko Bräuer und Kerstin Straßburger, Feuerkünstler André Ulbrich, Caroline Kansy und Petra Hoffmann, vielen bekannt als "Sachsenkind Friedlinde".
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.