Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130977

2.12.-9.12. "Merlins Weihnachtsreise" im Restaurant-Theater Merlins Wunderland, täglich 19.30 Uhr

Dresden, (lifePR) - Seit 12 Jahren lädt das Restaurant-Theater "Merlins Wunderland" zu vorweihnachtlichen Dinnershows in das urige Ambiente einer ehemaligen Scheune. Hier agieren die Künstler nicht nur auf zwei Bühnen, sondern auch auf Tischen, Emporen und überall im Raum. An den langen Tafeln kommt schnell fröhliche Stimmung auf, dafür sorgen der enge Kontakt zu den Künstlern und das "interaktive" Menü, das der "Tischdienst" selbst verteilen darf. Vom 2.12. - 9.12. wird täglich das magisch-musikalischen Weihnachtsmusical "Merlins Weihnachtsreise" gezeigt. Wenn hier die Lichter an den Tannenbaum gezaubert werden, wird es richtig anheimelnd. Diese Show ist ein unterhaltsamer Genre-Mix mit vielen weihnachtlichen Akzenten. Musical und Illusion, mittelalterliche Sprüche und Modern Dance verschmelden zu einer Geschichte voller magischer Effekte. Hier wird sogar das Geld für die Weihnachtseinkäufe herbeigezaubert.

Karten inklusive Drei-Gang-Menü ab 44,50 Euro je nach Platzgruppe
Reservierungen für alle Veranstaltungen unter: Tel. 0351- 421 99 99 www.merlins-wunderland.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Sozialpolitische Berichterstattung braucht Mut"

, Kunst & Kultur, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Im Rahmen einer festlichen Veranstaltung in Stuttgart ist am Mittwochabend der 15. Diakonie Journalistenpreis Baden-Württemberg vergeben worden....

Zum Lachen in die Kammer(spiele) des Staatstheaters

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Wiederaufnahme des Kammervergnügens zum Bühnenjubiläum von Margit Schulte-Tigges und Hans Weicker 30. September 2017 | Staatstheater Darmstadt Margit...

Görliwood® geht ins Rennen um den Preis als beste europäische Filmlocation des Jahrzehnts

, Kunst & Kultur, Europastadt Görlitz-Zgorzelec GmbH

Als einziger deutscher Kandidat ist die sächsische Stadt Görlitz mit ihren Drehorten zur Oscar®-prämierten US-Komödie „Grand Budapest Hotel“...

Disclaimer