Neues von M&M's: Red rennt um sein Leben

Mars und BBDO Proximity Düsseldorf starten mit neuer M&M's Markenkampagne ins Neue Jahr

(lifePR) ( Viersen, )
Red, Yellow, Orange, Blue und Miss Green sind wieder da. Nach der langjährigen Qualitätskampagne "Das M macht den Unterschied" sind die putzigen M&M's Charaktere in neuer Mission unterwegs: als humorvolle Markenbotschafter für die Unwiderstehlichkeit des bunten M&M's Schokoknabberspaßes.

"Jeder will sie haben" lautet deshalb das Motto der neuen TV-Kampagne. Und welche Folgen diese Liebeserklärung für die sympathischen Kerlchen hat, zeigt mit M&M's typischem Augenzwinkern der erste Episoden-Spot der neuen Kampagne.

Wir sehen den klugen Red auf dem Laufband einer Supermarktkasse. Sein Schicksal ahnend läuft und läuft er - nur weg von den flinken Händen der Kassiererin, die ihn einscannen will. Doch alle Anstrengung ist vergebens: Frisch eingetütet findet er sich neben seinem Kollegen, dem etwas naiven Yellow, wieder. Der studiert gerade den Kassenbon und freut sich, M&M's auf der vermeintlichen "Gästeliste" zu finden. "Speisekarte" korrigiert ihn trocken sein Kumpel Red, der weiß, was die Stunde geschlagen hat.

Der Spot wurde in enger Zusammenarbeit mit BBDO New York unter der Regie von Rob Pritts und Christophe Lanzenberg realisiert.

Im Internet begleitet von frechen Online-Bannern wird der 15-Sekünder in dieser Woche auf allen reichweitenstarken Sendern anlaufen.

Weitere Spots auch mit den anderen M&M' Charakteren sind in Planung.

Weitere Informationen und Bilder finden Sie auch unter www.mars-presse.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.