Magie der Gegensätze

Neuer Sonnenschutz von markilux bringt Spannung in den Wintergarten

(lifePR) ( Emsdetten, )
Ob groß und klein, ob dick und dünn, Gegensätze halten die Welt zusammen. Sie machen unser Leben spannend und ziehen uns magisch an. Denn im Spiel der Kontraste liegt ein ganz eigener Reiz.

Eckig trifft Rund

Diesen Reiz möchte nun eine neue Markise auf den Wintergarten zaubern, die markilux 8800. Ihr Design spielt reizvoll mit Kontrasten und Formen. So trifft die schlanke, runde Tuchkassette auf Ecken und Kanten. Sie scheint förmlich mit den eckigen Schienen, die das Tuch ein- und ausfahren und der Markise Kontur geben, zu verschmelzen. Dieser optische Bruch zeichnet ein kontrastreiches, zugleich aber auch harmonisches Bild. Denn das Kantige des Designs greift Elemente des Wintergartens auf und setzt sich damit einfühlsam in Szene. Stimmige Proportionen, ein geschlossenes Äußeres und edle Loungefarben geben dieser Markise einen zeitlos modernen Look.

Und wer es besonders windsicher mag, der kann das Schienensystem auch mit „zip System“ erhalten. Das Tuch läuft dann in einer Art Reißverschluss bündig in den Schienen und ist somit weniger windanfällig. Die neue Markise ist bis zu einer Breite von sieben Metern und einer Tiefe von fünf Metern erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.