lifePR
Pressemitteilung BoxID: 381682 (Marker Dalbello Völklski GmbH)
  • Marker Dalbello Völklski GmbH
  • Europaring 8
  • 94315 Straubing
  • https://www.voelkl.de
  • Ansprechpartner
  • +41 (41) 76973-00

RACE Xcell von MARKER - die neue Definition einer Rennbindung

Die perfekte Vereinigung von Sicherheit, Präzision und Design

(lifePR) (Baar/Penzberg, ) RACE Xcell, der Name ist Programm: Markers neues Rennsport-Bindungssystem verkörpert Exzellenz in allen Belangen. Die komplett neu konstruierte zweiteilige Skibindung erzielt ein bislang unerreichtes Niveau an Sicherheit und Performance. Eine weitere technische Steigerung der bei Marker ohnehin schon überdurchschnittlichen Standards! Die RACE Xcell ist damit die erste Wahl für anspruchsvolle Nachwuchsfahrer und Master-Racer, die maximale Sicherheits- und Performance-Anforderungen an ihr Material stellen.

Herzstück des Systems ist die neue Xcell Technologie, ein innovativer, x-förmiger Dämpfungsmechanismus. Er minimiert das Risiko von Fehlauslösungen bei kurzen, harten Schlägen, die ungefährlich für den Skifahrer sind, aber im Rennsport- Einsatz - noch dazu auf eisigen Pisten - die Regel sind. Der Xcell Dämpfer ermöglicht es, dass der Schuh stets zentriert bleibt und der Skifahrer so die volle Kontrolle behält. Sobald die Schlagimpulse länger - und damit auch gefährlicher für den Skifahrer werden - löst die RACE Xcell so präzise aus, wie man es von einer Marker Bindung erwarten darf.

Xcell Vorderbacken: Mit seinem radikal-offenen Design erinnerte der neu entwickelte Vorderbacken an die Front eines Formel-1-Boliden. Technisch besticht er durch seine große Sohlenauflagenfläche mit Magnesium-Sohlenhaltern (bei Xcell 16.0). Daraus ergibt sich die präziseste Verbindung von Schuh und Bindung, die wiederum die Kraftübertragung optimiert. Die einzigartige Xcell Technologie filtert harte kurze Schläge für eine kompromisslose Race-Performance auf allen Pisten.

Twincam X Ferse: Die konsequente Weiterentwicklung von Markers legendärer Twincam Ferse besitzt noch mehr Power, erhöhte Auslöseelastizität und eine optimierte Auslösekurve. Die neue Konstruktion hält den Skischuh auch bei extremen Schlägen länger auf dem Ski und sorgt so bis zur Auslösung für präzise Skiführung. Zudem konnte eine noch bessere Kraftübertragung durch breitere Fersenrails und eine dadurch verbesserte Ski-Anbindung erzielt werden. Auch der gewohnt hohe Einstiegskomfort der Twincam Ferse wurde weiter verbessert.

Marker bietet die RACE Xcell in zwei Versionen an: mit einem Z-Wert bis 16 für athletischere, schwerere Fahrer und mit einem maximalen Z-Wert von 12 in einer eher auf den Nachwuchs abgestimmten Variante.