Montag, 18. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 679416

Marché Mövenpick Restaurant eröffnet in der neuen Bielefelder Einkaufsgalerie Loom

Zurück mit frischem Fokus

Kemptthal, (lifePR) - Heute, am 26. Oktober, können sich Besucher der Bielefelder Innenstadt gleich doppelt freuen: Sowohl die Einkaufsgalerie Loom als auch das neue Marché Mövenpick öffnen ihre Türen und heißen Gäste ab sofort herzlichen willkommen. Damit kehrt das beliebte Restaurantkonzept mit frischem Fokus nach 15 Jahren zurück in die ostwestfälische Metropole. Das Team überrascht Shoppingbegeisterte mit langen statt runden Pizzen inklusive Schere zum Teilen, von A bis Z hausgemachter Pasta, knackig bunten Salaten und erfrischenden Säften – alles von Hand gemacht. Wer mit Freunden vorbeischaut, kommt zudem besonders auf seine Kosten.

Wer shoppt, braucht Power

Nach einer erfolgreichen Shoppingtour einfach mal eine Pause einlegen, entspannen und frische Energie tanken. Jeder wählt, was ihn anlacht: Knusprig dünne Pizzen auf langem Holzbrett mit Schere zum Teilen – „Urban Veggie“ mit toskanischem Grillgemüse oder lieber „Salami Picante“? Alle Pizzen werden mit natürlichen Zutaten und nach hauseigenem Rezept frisch in der offenen Küche zubereitet. Auch der Teig für die Pasta wird im Haus selbstgemacht – daraus zaubern die Köche überraschende Variationen wie „Chicken meets Mango“ oder „Lemon Shrimps“. Die knackigen Salate können individuell mit Toppings aufgepeppt werden. Dazu werden erfrischende Saftkreationen und Shakes live gemixt.

Freundschaft wird belohnt

Ab dem 30. Oktober verwöhnt das Marché Mövenpick in Bielefeld Shoppingfreunde mit dem Specialdeal „Gute Freunde sind viel Wert“: Wer zwischen 15 und 20 Uhr gemeinsam mit seinen Freunden bestellt, erhält pro Person 10 Prozent Rabatt. Gültig ist die Aktion für bis zu fünf Personen, das heißt bis zu 50 Prozent Nachlass. Gemeinsam genießen, lachen und es sich bei gemütlicher Atmosphäre gut gehen lassen: Das Marché Mövenpick ist mit hellen Farben, natürlichen Holzelementen, trendigen Fliesen und einer humorvoll-frechen Wandbespielung einladend gestaltet.

Auf der Terrasse oder zu Hause

Insgesamt bietet das Restaurant auf rund 300m2 Platz für 88 Gäste. Eine großzügige Terrasse mit direkter Anbindung zur belebten Fußgängerzone lädt mit weiteren 32 Sitzmöglichkeiten hungrige Shopper an sonnigen Tagen zum Genießen und Entspannen ein. Geöffnet hat das neue Marché Mövenpick Montag bis Samstag von 9:30 bis 20:00 Uhr. Zudem ist geplant, dass das Angebot ganz einfach mit dem Lieferdienst von Foodora nach Hause bestellt werden kann.

Mehr Informationen erhalten Sie unter: www.marche-moevenpick.com/bielefeld/ sowie unter: www.marche-int.com

Marché International AG

Das global tätige Unternehmen Marché International entwickelt innovative Gastronomielösungen, die sich durch absolute Frische und Qualität auszeichnen. Unter den bekannten Marken wie Marché Mövenpick, Palavrion Grill, Mövenpick Restaurants oder Cindy's Diner führt das Unternehmen mit Schweizer Wurzeln gastronomische Betriebe in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Slowenien, Norwegen, Ungarn, Kroatien, Singapur, Malaysia, Indonesien und Kanada und beschäftigt rund 2.800 Mitarbeitende. Das Gastronomieunternehmen ist führend an Autobahnen, Flughäfen und ausgewählten Stadtlagen und erzielte im Jahre 2016 einen Markenumsatz von CHF 245 Millionen. Marché International gehört zur Mövenpick Gruppe und hat den Hauptsitz in Kemptthal, Schweiz.


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

eat! berlin bringt die Hauptstadt zum Kochen

, Essen & Trinken, eat berlin GmbH

Vom 23.02. bis zum 4.3.2018 erlebt die Hauptstadt ein kulinarisches Feuerwerk. An zehn eat! berlin Festivaltagen werden bei rund 50 Veranstaltungen...

„Bayerisches Bier“ aus Brasilien

, Essen & Trinken, NewsWork AG

Die Biere der ältesten Klosterbrauerei der Welt werden in der Nähe des Zuckerhuts nach dem bayerischen Reinheitsgebot und mit bayerischen Rohstoffen...

Behr's Verlag macht sich für Schulsanitäter an der Gemeinschaftsschule Reinbek stark

, Essen & Trinken, B. Behr's Verlag GmbH & Co. KG

Mit einem Scheck über 500,- Euro fördert der Behr’s Verlag in diesem Jahr den Schulsanitätsdienst an der Gemeinschaftsschule Reinbek. Die Freude...

Disclaimer