Freitag, 17. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 648702

Gaumenfreuden und farbenfrohes Flair im Terrassencafé Kakadu

Marché International eröffnet neues Terrassencafé im Tierpark Berlin

Kemptthal, (lifePR) - Am Mittwoch, den 12. April konnten Besucher und Vertreter der Presse zum ersten Mal das neue „Terrassencafé Kakadu“ im Tierpark Berlin bewundern. Als Inspiration für die Namensgebung und Innenausstattung dienten die angrenzenden Vogelvolieren mit ihren exotischen Bewohnern. Neben dem farbenfrohen Ambiente gehören die hausgemachten Pasta-Kreationen, die knackigen Salate sowie zahlreiche weitere Gaumenfreuden zu den Highlights des Cafés.

Feierlich eingeweiht wurde das neue Terrassencafé Kakadu ab 11 Uhr von Marché International CCO, Hermann Ircher: „Wir freuen uns sehr, den Besuchern des Tierparks Berlin mit unserem neuen Betrieb eine weitere kulinarische Erlebniswelt anzubieten, die mit leidenschaftlicher Gastfreundlichkeit, zahlreichen Delikatessen und exotischem Flair alle Sinne anspricht und für Qualität und Natürlichkeit steht,“ betonte er in seiner Eröffnungsrede.

Kunterbuntes Interior Design

Seine Gäste empfängt das Terrassencafé Kakadu zukünftig in farbenfrohem Wohlfühl-Ambiente. Dafür sorgen nicht nur die speziell auf die Farbgestaltung abgestimmten modernen Kaffeehausmöbel, sondern auch die historischen Fliesenmalereien des Mecklenburger Künstlers, Lothar Scholz, die die hell durchfluteten Räume mit ihren fünf Meter hohen Decken und bodentiefen Fenstern als zusätzliches dekoratives Element schmücken. Die angrenzenden Vogelvolieren, die als Inspiration für die Einrichtung dienten, finden sich als gestalterische Elemente unter anderem an dem prächtigen Kakadu-Mobile wieder,

das in der Mitte des Cafés als außergewöhnlicher Eyecatcher im Raum schwebt. Die großzügig angelegte Terrasse, mit ihren 150 Sitzplätzen, lädt die Gäste des Tierparks Berlin auch an schönen Sonnentagen zum Verweilen ein und ermöglicht einen herrlichen Blick auf das wunderschöne Schloss Friedrichsfelde.

Täglich frisch und in bester Qualität

Als kulinarische Highlights stehen im Terrassencafé Kakadu sowohl klassische als auch außergewöhnliche Pasta-Variationen mit täglich frischen, hausgemachten Rigatoni auf der Speisekarte. Fans der leichten Küche können sich außerdem auf knackige Salate mit leckeren Dressings freuen. Für die süßen Feinschmecker stehen darüber hinaus ein unwiderstehliches Kaffee- und Patisserie-Angebot sowie eine Vielzahl an kreativen Eisbechern mit feiner Mövenpick Premium Eiscreme zur Auswahl. Auch für das leibliche Wohl der Kleinsten ist gesorgt: Im neuen Terrassencafé Kakadu können Kinder zukünftig zwischen zwei der beliebten Picky Kids Menüs mit tollen Überraschungsgeschenken auswählen.

Gastronomie im Tierpark Berlin

Das Terrassencafé Kakadu ist neben dem 2016 eröffneten Restaurant Patagona, dem beliebten Laugen-Konzept Brezel Fritz sowie zwei weiteren Imbissen insgesamt der fünfte gastronomische Betrieb, der von Marché International als Pächterin im Tierpark Berlin betrieben wird. Das Café wird ab sofort zu den regulären Öffnungszeiten des Tierparks die Besucher willkommen heißen.

Mehr Informationen erhalten Sie unter: www.marche-moevenpick.com/kakadu sowie www.marche-int.com

Mövenpick Schweiz AG / Division Marché International

Das global tätige Unternehmen Marché International entwickelt innovative Gastronomielösungen, die sich durch absolute Frische und Qualität auszeichnen. Unter den bekannten Marken wie Marché Mövenpick, Palavrion Grill, Mövenpick Restaurants, White Monkey oder Cindy's Diner führt das Unternehmen mit Schweizer Wurzeln gastronomische Betriebe in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Slowenien, Norwegen, Ungarn, Kroatien, Singapur, Indonesien und Kanada und beschäftigt rund 2'800 Mitarbeitende. Das Gastronomieunternehmen ist führend an Autobahnen, Flughäfen und ausgewählten Stadtlagen und erzielte im Jahre 2016 einen Markenumsatz von CHF 245 Millionen. Marché International gehört zur Mövenpick Gruppe und hat den Hauptsitz in Kemptthal, Schweiz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weine von Constantia Uitsig Südafrika jetzt in Deutschland erhältlich. Spitzenweingut aus dem ältesten Weingebiet der nördlichen Hemisphäre

, Essen & Trinken, Behind The Grapes

Wieder hat es der Südafrika-Spezialist Behind The Grapes geschafft: Ein weiteres historisches Weingut aus dem Land an der Südspitze Afrikas ist...

Klöckner: "Neue Ernährungsinitiative für Seniorinnen und Senioren wird mit drei Millionen Euro gefördert!"

, Essen & Trinken, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Förderung der Aktivitäten zur besseren Ernährung älterer Bürger - hier setzt Bundesernährungsmini­sterin Julia Klöckner mit ihrer ins Leben gerufenen...

Gäubodenvolksfest 2018: Beste Stimmung - auch durch erschwingliche Bierpreise

, Essen & Trinken, NewsWork AG

Die Maß Bier kostet bei Bayerns zweigrößtem Volksfest auch in diesem Jahr wieder deutlich weniger als zehn Euro und rund 20 Prozent weniger als...

Disclaimer