Mainova warnt vor Haustürgeschäften

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Die Mainova AG warnt vor Betrügern, die im gesamten Stadtgebiet aktiv sind. Die sogenannten Drücker geben sich als Mainova-Mitarbeiter aus. Die Mainova hat mit diesen Vertretern nichts zu tun. Mainova-Mitarbeiter können sich grundsätzlich mit einem offiziellen Firmenausweis legitimieren. Sie drängen bei den Haustürgeschäften auf den Abschluss eines neuen Liefervertrags. Sowohl Verbraucherschützer als auch die Polizei raten grundsätzlich von Vertragsabschlüssen an der Haustür ab.

Betroffene Verbraucher können Vorfälle dieser Art telefonisch an der Mainova-Serviceline unter 0800 11 444 88 (kostenfrei aus dem dt. Festnetz) oder per Mail an service@mainova.de melden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.