Super-Pano-Beilage präsentiert die Würzburger Mediengruppe Main-Post am Samstag, 30. Juni 2012

(lifePR) ( Würzburg, )
Mit einer achtseitigen, aufklappbaren Super-Pano-Beilage präsentiert die Würzburger Mediengruppe Main-Post am Samstag, 30. Juni 2012, eine in Inhalt und Darstellung neuartige Marketingmöglichkeit. Der in Bad Neustadt ansässige Automobilzulieferer Preh nutzt diese Werbeform, um seine Stellung als attraktives Unternehmen und Arbeitgeber darzustellen, und setzt dazu unterschiedliche Darstellungsformen ein: Eine innovative, mehrdimensionale Grafik zeigt wirtschaftliche, kulturelle, gesellschaftliche und landschaftliche Stärken der Region, Interviews mit Geschäftsführung und Mitarbeitern vermitteln den Anspruch des Global Players Preh in einer lokal überaus reizvollen Umgebung.

Preh setzt das auffällige Werbeinstrument zum einen dazu ein, die Stärke der eigenen Marke (Employer Branding) zu demonstrieren, zum anderen dient es auch als Stellenangebotsanzeige - das Unternehmen kann beispielsweise über 90 freie Ingenieursstellen anbieten. Preh ist eine weltweit tätige Unternehmensgruppe mit mehr als neun Jahrzehnten Erfahrung. Rund 2 800 Beschäftigte arbeiten an den Standorten in Deutschland, Rumänien, Portugal, Mexiko, den USA und China an innovativen Technologien und individuellen Kundenlösungen.

Die Super-Pano-Beilage besteht aus vier ganzformatigen Zeitungsseiten, die durch Aufklappen nebeneinander liegen und eine zusammenhängende Panoramafläche ergeben. Die komplette Fläche ist auf der Vorder- und Rückseite bedruckt und hat somit das Volumen von acht Zeitungsseiten. Die Super-Pano der Firma Preh liegt in einer Auflage von 200 000 Exemplaren der Gesamtausgabe der regionalen Zeitungstitel der Mediengruppe Main-Post und lokaler Partner bei, ein Fortdruck zum Einsatz vor Ort geht direkt an Preh.

Die Titel der Mediengruppe Main-Post (Main-Post, Schweinfurter Tagblatt, Bote vom Haßgau, Volksblatt, Volkszeitung) erscheinen als regionale Tageszeitungen im bayerischen Regierungsbezirk Unterfranken. Die Würzburger Mediengruppe Main-Post gehört zur Augsburger Mediengruppe Pressedruck.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.