Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 544444

Elmar Jehn Chefredakteur des "Berliner Kurier"

(lifePR) (Köln, ) Die Mediengruppe Berliner Verlag hat Elmar Jehn (52) zum Chefredakteur des Berliner Kuriers berufen. Jehn, bereits seit 2008 Stellvertreter des Chefredakteurs, hatte die Redaktion seit Anfang März kommissarisch geführt.

"Elmar Jehn verfolgt ein Konzept, das auf drei Säulen ruht: der digitalen Transformation, der Stärkung des lokalen und des erzählenden Journalismus im Kurier sowie der Aufwertung des Sonntags", so Isabella Neven DuMont, Vorsitzende des Publizistischen Beirats des Berliner Kuriers. Weitere Mitglieder des Gremiums sind Christian DuMont Schütte, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Mediengruppe M. DuMont Schauberg, und Helmut Heinen, Herausgeber der Kölnischen Rundschau und Präsident des Bundesverbands Deutscher Zeitungsverleger.

Zu den bisherigen Stationen von Elmar Jehn zählen der Kölner EXPRESS, Bild in Leipzig und die Berliner BZ. Er führt die Chefredaktion des Berliner Kuriers zusammen mit Jan Schmidt (50, stellv. Chefredakteur) und Martin Geiger (49, als Art Director Mitglied der Chefredaktion).

Der Berliner Kurier ist die mit Abstand führende Boulevardzeitung im östlichen Teil Berlins mit einer Reichweite von 263.000 Zeitungslesern*, sein Online-Angebot erreicht 2,23 Millionen Menschen**. Er erscheint an sieben Tage in der Woche und steht für eine kritische, aber faire Berichterstattung. In der kommenden Saison wird der Kurier Medienpartner des Fußball-Zweitligisten 1. FC Union Berlin sein. Die Zeitung gehört zur Mediengruppe Berliner Verlag, ebenso wie die Berliner Zeitung und die Hamburger Morgenpost.

* Quelle: MA 2014, Tageszeitungsdatensatz, Gebiet Berlin/Brandenburg
**IVW Online-Nutzungsdaten, Summe der Besucher/Visits berliner-kurier.de und mobil.berliner-kurier.de, April 2015

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Traue niemandem!"

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die aktuell zu beobachtende Zunahme von Verschwörungstheorie­n sei der Preis für das Mehr an Wissen in unserer Gesellschaft. So der Historiker...

40 Jahre pro familia in Alsfeld - Landrat Manfred Görig gratuliert

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

„Seit 40 Jahren leistet pro familia eine sehr wertvolle und verlässliche Arbeit für Hunderte von Klientinnen und Klienten in Alsfeld und im gesamten...

ADRA im Bereich "Globale Herausforderungen" des Kirchentages

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA informiert während des Deutschen Evangelischen Kirchentages in der Berliner Messehalle...

Disclaimer