Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 542402

Berliner Kurier neuer Medienpartner des 1. FC Union Berlin

(lifePR) (Köln, ) Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin startet mit einem neuen Medienpartner in die kommende Saison. Die Zusammenarbeit mit dem Berliner Kurier ist zunächst für drei Jahre angelegt. Der Kurier gehört - wie auch die Berliner Zeitung - zur Mediengruppe Berliner Verlag und feiert zum Ende des Jahres seinen 25. Geburtstag. "Unsere Leser sind zu einem sehr großen Teil Union-Anhänger. Viele Union-Fans kommen aus dem Gebiet, in dem wir besonders stark sind. Wir finden, das passt wunderbar zusammen, und wir freuen uns sehr auf unsere werbliche Rückkehr ins Stadion An der Alten Försterei", so Jens Kauerauf, Geschäftsführer der Berlin Medien, die unter anderem den Berliner Kurier vermarkten.

Auch für die "Eisernen" funktioniert diese Medienpartnerschaft perfekt. "Zu wissen, wie der andere tickt, ist auch beim Austausch von Werbebotschaften wichtig. Beide Seiten hatten in den Gesprächen schnell das Gefühl, dass es passt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit in den nächsten Jahren. Die ersten spannenden Projekte sind bereits angeschoben - es kann also losgehen", so Union-Vermarktungsleiter Jörg Taubitz über die Zusammenarbeit mit dem Berliner Kurier.

Von der Saison 2015/2016 an präsentiert sich der Berliner Kurier werblich unter anderem auf den Banden im Stadion An der Alten Försterei. Dem 1. FC Union Berlin stehen entsprechende Werbe-Möglichkeiten im Rahmen der Partnerschaft im Berliner Kurier zur Verfügung. Ein besonderes Zeichen der Verbundenheit setzt der Berliner Kurier zum Start der neuen Saison. Für den September ist erstmals das Erscheinen eines rund 80 Seiten starken Union-Magazins geplant. Dieses stellt - nach Ende der Transferperiode - die komplette Mannschaft vor und erzählt Geschichten rund um das Team der Eisernen zu Beginn der neuen Spielzeit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sicherheitsrisiko mobile Apps

, Medien & Kommunikation, mso - medienservice online

Smartphones und Tablets sind für viele aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch die Apps darauf, die das Leben so manches Mal leichter machen,...

Nur noch bis 31. März: Freiwillige Beiträge für 2016

, Medien & Kommunikation, Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd

Freiwillige Beiträge für das Jahr 2016 müssen spätestens bis zum 31. März 2017 eingezahlt sein. Darauf weisen die Regionalträger der Deutschen...

Significant price reductions for large format advertising prints

, Medien & Kommunikation, Onlineprinters GmbH - diedruckerei.de

Just in time for the start of the exhibition season, Onlineprinters has reduced the prices for various large format print products. Customers...

Disclaimer