Vielsaitiger Hörgenuss

Ensemble aus neun Harfen spielt am Sonntag, 17. November 2019, in der LVM-Akademie im Kristall am Kolde-Ring in Münster

(lifePR) ( Münster, )
Eine Klangwelt der besonderen Art gibt es am Sonntag, den 17. November 2019, um 17 Uhr bei der LVM Versicherung in Münster zu hören. Das Harfen-Ensemble der Westfälischen Schule für Musik unter der Leitung von Nora-Elisa Kahl ist mit einem außergewöhnlichen Programm in der Reihe "60 Minuten Musik" zu Gast: Die Bandbreite reicht von keltischer Musik aus dem 16. Jahrhundert über barocke Musik von G. F. Händel aus dem 17. Jahrhundert und klassisch-romantische Musik des 19. Jahrhunderts bis zu Filmmusik von Hans Zimmer – teilweise von den Musikerinnen selbst arrangiert für unterschiedliche Besetzungen von Soloharfe bis zur vollen Pracht des Ensembles aus neun Harfen. Der Eintritt ist frei (Einlass ab 16:30 Uhr). Eine Anmeldung ist erforderlich unter 0251-702 1861.

Nora-Elisa Kahl erhielt ab dem achten Lebensjahr Harfenunterricht an der Westfälischen Schule für Musik. In den folgenden Jahren kamen Jazz- und Popgesangsunterricht sowie Klavierunterricht hinzu. Seit 2013 studiert sie an der Musikhochschule Lübeck mit dem Hauptfach Harfe. Aktuell befindet sich die talentierte Musikerin kurz vor dem Abschluss ihres Masterstudiengangs mit Schwerpunkt Instrumental- und Gesangspädagogik. An der Westfälischen Schule für Musik in Münster hat Nora-Elisa Kahl eine Vertretungsstelle inne und leitet dort das Harfenensemble. Mit ihrem eigenen Ensemble „Bentō“ ist sie sowohl als Harfenistin als auch Sängerin im Bereich Weltmusik und Jazz aktiv. 2018 gewann sie mit „Bentō“ einen zweiten Preis in der Kategorie Weltmusik beim internationalen Harfenfestival in Wales.

Zur Konzertreihe der LVM-Kulturwelt
Die öffentlich zugängliche Konzertreihe "60 Minuten Musik" im LVM-Kristall wurde 2014 ins Leben gerufen. Die LVM Versicherung möchte damit ein kulturelles Angebot für Mitarbeiter und interessierte Gäste schaffen. Gleichzeitig fördert sie damit junge Nachwuchstalente sowie engagierte Musiker und bietet ihnen ein Forum für ihre Kunst.

Weitere Informationen zur LVM-Kulturwelt finden Sie unter: www.lvm.de/kultur
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.