LUSH bietet Kunden durch neue Produktlabels mehr Orientierung

(lifePR) ( Berlin, )
Mehr Informationen: Das war der Anfangsgedanke der Produktdesigner und Grafiker beim Gestalten der neuen Produktlabels von LUSH. Neben umfangreicheren Angaben zur Herkunft und Wirkung der Inhaltsstoffe und einem Hinweis auf die "Wir kämpfen gegen Tierversuche"-Kampagne, werden nun auch gezielt die Unternehmenswerte von LUSH auf den Etiketten wiedergespiegelt.

Wer sich mit LUSH und den Unternehmenswerte auseinandersetzt wird sehr schnell feststellen, dass der Kern allen Bestrebens eine nachhaltig ausgerichtete Unternehmensphilosophie ist. Alle Pflegeprodukte werden im britischen Poole aus frischem Obst, Gemüse und ätherischen Ölen per Hand angefertigt. Sie werden ohne Tierversuche hergestellt, sind zu 100% vegetarisch, zu 83% vegan und basieren auf einer 100%-igen palmölfreien Seifenbasis. Mit den neuen Verpackungsetiketten sollen diese Werte in Zukunft bis in die Badezimmer der Kunden transportiert werden.

Wo immer es möglich ist, verzichtet LUSH auf Verpackung - neben dem Frische-Gebot ein Kernbestandteil der Unternehmensstrategie. Zahlreiche Produkte werden nackt (also unverpackt) präsentiert. Die Seifen werden im Shop frisch vom Stück geschnitten und in Papier eingewickelt - was circa 50 Prozent der gesamten Ware ausmacht. Für die Verpackung des restlichen Sortiments werden Flaschen oder Dosen aus 100% recycelten Kunststoff benutzt.

"Die neuen Labels sind unserem ursprünglichem Design nachempfunden", erläutert Tanja Umbach, Brand Manager LUSH Deutschland. "Die zusätzlichen Angaben zu den Inhaltsstoffen und deren Wirkung, die Tipps für die Anwendung zu Hause sowie der Hinweis auf unsere 'Wir kämpfen gegen Tierversuche'-Kampagne, geben unseren Kunden mehr Informationen über ihr Lieblingsprodukt und LUSH zugleich. Die neuen Etiketten haben aber noch weitere Vorteile, die zur Philosophie von LUSH passen: Für das Anbringen der Labels auf dem Produkt wird ausschließlich veganer Leim verwendet."

Geblieben sind die Sticker mit persönlicher Signatur, genannt Batch, die auf den Produkten angebracht sind. Sie zeigen jedem Kunden sofort, wer seinen LUSH Favoriten in mühevoller Handarbeit angerührt hat - inklusive Bild, Name und Herstellungsdatum. Neu ist allerdings, dass unter jedem Batch eine versteckte Botschaft für den Kunden von LUSH selbst hinterlassen wurde.

Die neuen Labels enthalten folgende Informationen:

- Anwendungstipps: 'So geht's' erklärt die Anwendung des Produkts und mit dem 'Top Tipp' und 'Gut zu wissen' bekommen Kunden zusätzlich Informationen zum Produkt
- Informationen zu den Inhaltsstoffen: Kunden erhalten zusätzliche Informationen zu den enthaltenen Inhaltsstoffen und deren Wirkung auf Haut, Haar und Gemütszustand
- Markenkommunikation: Markeninformationen wie "Handgemacht mit frischen Zutaten" und "Am besten frisch verwenden" sind neu auf den Labels zu finden. Sie heben die Frische der handgemachten Produkte hervor
- Gegen Tierversuche: Das LUSH-Logo "Wir kämpfen gegen Tierversuche" ist ein wichtiger Bestandteil auf der neuen Etikette, da sich das Kosmetikunternehmen seit Jahren aktiv gegen Tierversuche einsetzt und im Jahr 2012 eine weltweite Kampagne durchgeführt hat.
- Vegan: Das Vegan-Logo macht ersichtlich, ob ein Produkt vegan ist. Alle LUSH Produkte sind vegetarisch
- Recycling Informationen: Die Etiketten tragen die relevanten Recyclingsymbole
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.