LRP dominiert den ersten Lauf der Euro Pan Serie!

(lifePR) ( Remshalden, )
Am ersten Oktoberwochenende fand in Schermbeck das erste Rennen der Euro Pan Serie 1:12 statt. LRP und Teamfahrer Markus Mobers dominierten das Geschehen in beiden Klassen.

Im Qualifying konnte LRP Teamfahrer Markus Mobers sowohl in der Eurospec Klasse, als auch in der Modified Klasse die Pole Position für sich verbuchen. Besonders hervorzuheben ist hier der große Vorsprung in der Eurospec Klasse. Markus fuhr, auch dank der überlegenen Technik des LRP SPX Competition Reglers, eine halbe Runde Vorsprung vor dem amtierenden Europameister Marc Fischer heraus.

Obwohl Markus in den Finalläufen zunächst ein wenig Pech hatte, konnte er letztendlich beide Klassen souverän gewinnen. In der Eurospec Klasse vertraute er auf den LRP VECTOR X11 Brushless Stock Spec Motor und den LRP SPX Brushless Competition StockSpec Regler.

In der Modified Klasse wurde er durch den LRP VECTOR X12 Brushless Modified und den LRP SXX Competition Regler zum Sieg gepowert.

In allen Wettbewerben baut Markus dazu auf das blitzschnelle Ansprechverhalten und die unvergleichliche Übertragungssicherheit der SANWA M11X FHSS-3 2.4GHz Fernsteuerung.

Erwähnenswert ist auch noch der hervorragende dritte Platz von LRP Teamfahrer Daniel Sieber in der Modified Klasse.

5 von 10 Fahrern im A-Finale der Eurospec Klasse bauten auf den LRP SPX Brushless Competition StockSpec.

3 von 9 Fahrern im A-Finale der Modified Klasse bauten auf den LRP VECTOR X12 und den LRP SXX Competition.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.