Montag, 23. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 686664

LBS: Interesse an Anlage-Immobilien in NRW verdoppelt

Düsseldorf, (lifePR) - Innerhalb von nur fünf Jahren hat sich das Interesse an Wohnimmobilien zur Kapitalanlage verdoppelt: 52 Prozent der NRW-Haushalte kann sich eine Rolle als Vermieter vorstellen, 2012 waren es erst 26 Prozent. Das ergab die repräsentative Studie „LBS Wohnwünsche“. Besonders interessiert sind nicht etwa die kapitalstarken älteren Haushalte, sondern die jüngeren (noch) Kinderlosen (72 %) sowie die Familien mit Kindern (65 %).

Roland Hustert, Geschäftsführer der LBS Immobilien NordWest, kann die Entwicklung bestätigen: „Vor Beginn der Finanzkrise 2007 wurden bei uns gerade 10 Prozent der Eigentumswohnungen zur Kapitalanlage gekauft, aktuell sind es fast 30 Prozent.“

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Qualitativ gute Gespräche bei leichtem Besucherrückgang

, Bauen & Wohnen, Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

„Wir können ein absolut positives Fazit der diesjährigen Frühjahrsmessen ziehen – trotz des merklichen Besucherrückgangs insgesamt. Die mit Kunden,...

Stiebel Eltron gründet Vertriebsgesellschaft in Südafrika

, Bauen & Wohnen, Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

Das deutsche Heiz- und Wärmetechnikunterneh­men Stiebel Eltron hat eine Vertriebsgesellschaf­t in Südafrika gegründet: Jetzt erfolgte die offizielle...

Dachdeckerhandwerk RLP setzt auf vorgehängte hinterlüftete Fassadenbekleidung

, Bauen & Wohnen, Landesinnungsverband des Dachdeckerhandwerks Rheinland-Pfalz

Geradezu ins Gedächtnis eingebrannt haben sich die Bilder von Hausbränden, bei denen das Feuer an der Wand hochgekrochen ist. Die Wärmedämmung...

Disclaimer