US-Präsidentschaftswahlen: Was Investoren wissen müssen

Lazard Asset Management lädt Sie zu einem Live-Webinar zum Thema ein

(lifePR) ( Frankfurt, )

Am Mittwoch, den 21. Oktober, um 15:00 Uhr 
Sprecher: Ronald Temple, Co-Head of Multi-Asset und Head of US Equity bei Lazard Asset Management


Im Jahr 2016 haben wir gelernt, dass Umfragen den Wahlausgang nicht immer zuverlässig vorhersagen können. In diesem Jahr ist das Wahlergebnis angesichts der Corona-Sondersituation und der schnellen Bewegungen in der Wirtschaft so ungewiss wie noch nie. Zudem hängt nicht nur die Präsidentschaft in der Schwebe, sondern auch beide Kongresskammern. Ronald Temple nimmt Stellung zu den möglichen Wahlausgängen und erklärt, wie sich diese auf Investments auswirken könnten. 

Die Live-Übertragung wird etwa 45 Minuten dauern. Am Ende des Webinars haben Sie Gelegenheit, Fragen zu stellen. Alle Fragen, die während des Webinars ggf. unbeantwortet geblieben sind, werden im Nachgang beantwortet.

Zur Registrierung für das Webinar klicken Sie bitte auf den folgenden Link: https://lazard.webex.com/lazard/onstage/g.php?MTID=ea49146b93d307a1e4890e0b8d870dd37

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ronald Temple, CFA
Managing Director, Co-Head of Multi-Asset und Head of US Equity, Lazard Asset Management LLC (New York)
Ronald Temple ist Managing Director, Co-Head of Multi-Asset und Head of US Equity bei Lazard Asset Management. In dieser Rolle ist Ronald Temple für die Multi-Asset- und US-Aktien-Strategien des Unternehmens sowie für mehrere globale Aktien-Strategien verantwortlich. Darüber hinaus ist er als Portfoliomanager/Analyst in verschiedenen US- und globalen Aktienteams tätig. Er kam 2001 zu Lazard und verfügt über zehn Jahre internationale Erfahrung in den Bereichen Handel mit festverzinslichen Derivaten, Risikomanagement, Unternehmensfinanzierung und Unternehmensstrategie in verschiedenen Positionen bei der Deutschen Bank AG, der Bank of America NT & SA und der Fleet Financial Group in London, New York, Singapur, San Francisco und Boston. Ron Temple hat einen MPP von der Harvard University und schloss sein Studium an der Duke University mit magna cum laude mit einem BA in Wirtschaft & Public Policy ab. Er ist Mitglied des Council on Foreign Relations, des Economic Club of New York, der CFA Society New York, ist Vorsitzender des Graduate School Board of Visitors der Duke University und Co-Vorsitzender des Duke University Talent Identification Program Advisory Board. Darüber hinaus war er von 2006 bis 2014 Kuratoriumsmitglied der Link Community School in Newark, New Jersey, von 2006 bis 2012 Mitglied des Trinity Board of Visitors der Duke University und von 2013 bis 2015 Mitglied des Financial Accounting Standards Advisory Council. 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.