Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 330539

LMnext DE GmbH Barthstraße 26 80339 München, Deutschland http://www.lastminute.de
Ansprechpartner:in Frau Alexandra Rieck +49 89 444690400
Logo der Firma LMnext DE GmbH
LMnext DE GmbH

Schnellkurs für Beachbeau & Beachbeauty: Finger weg von String und oben ohne an Strand und Pool

(lifePR) (München, )
Heute noch in Büroklamotten und morgen schon im Beachoutfit - wer keine Zeit hat, sich mit Diät und Sport wochenlang strandfit zu machen, der wird ratzfatz mit ein paar einfachen Regeln zu Beachbeau und Beachbeauty: An Strand und Pool sollten Männer einfach auf Strings und Frauen auf oben ohne verzichten - findet fast die Hälfte der 1.000 Teilnehmer einer Umfrage von lastminute.de, der Last Minute Reisewebsite. Knapp hinter dem String folgt für Männer als No-Go-Bademode der wahnwitzig geformte Mankini und die übertrieben knackig sitzende Badehose. Für Damen folgt bei den Bademoden-Fauxpas nach oben ohne der so gut wie nichts verhüllende String und der so gut wie alles verhüllende Badeanzug. Übrigens liegen bei Männer-Bademode das männliche und das weibliche Stilempfinden eng beieinander - bei Damen-Bademode gehen die Geschmäcker hingegen so weit auseinander wie eine ausgeleierte Badehose. Denn kaum überraschend sehen es die Herren der Schöpfung weit weniger kritisch als Frauen, wenn diese sich eher knapp bekleidet in die Sonne legen oder in die Fluten werfen: 56 Prozent der Frauen finden oben ohne bei Frauen ein No-Go - bei Männern findet dies bei nur 37 Prozent keinen Anklang.

Socken daheim lassen, zu Pediküre, Rasierer einpacken

Die richtige Bademode ist schon die halbe Miete - will man aber als echte Augenweide im Urlaub glänzen, gilt es, weitere Details zu beachten, wie die lastminute.de-Umfrage zeigt: Demnach sollten sich Männer nicht in den schon legendären weißen Socken in Plastiksandalen zeigen - findet jeder Zweite. Keine Gnade gibt es auch für ungepflegte Füße - so ein Viertel der Befragten. Wobei Männer hier mit sich weniger hart ins Gericht gehen (Frauen 30 Prozent, Männer 20 Prozent) wie auch beim haarigen Rücken (Frauen 11 Prozent, Männer 6 Prozent). Bei Frauen geht gar nicht: unrasierte Achseln (finden 38 Prozent unschön), ungepflegte Füße (30 Prozent) und unrasierte Beine (17 Prozent). Letztere bekommen von Männern mit 14 Prozent genauso die rote Karte wie ein künstlicher Silikon-Ausschnitt. Im Allgemeinen sind die Deutschen übrigens durchaus selbstkritisch, was ihr Erscheinungsbild im Urlaub angeht: Sie setzen sich in der Umfrage hinter die Briten und vor die Russen bei der Frage, welche Landsleute am schlechtesten im Urlaub gekleidet sind.

LMnext DE GmbH

Urlaub an Strand und Pool und mehr unter http://www.lastminute.de, http://blog.lastminute.de/... oder telefonisch unter 01805 / 284 366 (14 Cent pro Minute Festnetzpreis; Mobilfunkhöchstpreis 42 Cent pro Minute). lastminute.de ist der Last Minute Spezialist im Internet, der hilft, mehr für weniger zu bekommen - am liebsten natürlich in letzter Minute: Ob Strandurlaub, Kurztrip, Städtereise, Flug, City- oder Designhotel. Die Produktpalette umfasst täglich mehrere Millionen Reise-Angebote aller namhaften Reiseveranstalter mit Preisgarantie, tausende Hotels weltweit und Flüge von über 300 Airlines - Stiftung Warentest fand in einer Studie 2012 heraus, dass sich Vergleichen lohnt und lastminute.de günstige Flüge bietet. lastminute.de gehört zu lastminute.com, Europas unabhängiger Reise- und Freizeitwebsite Nummer 1, und ist Pionier unter den deutschen Reise-Websites. 2005 wurde lastminute.com von Travelocity übernommen - eine der größten Reisewebsites in den USA und Teil der Sabre Holdings Corporation, dem weltweit führenden Anbieter von Vertriebs- und Technologielösungen für die Reisebranche.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.