Stefan Frey AG erwirbt "Westwind-Portfolio" für 55 Mio. € von einem Fonds der Lloyd Fonds AG

(lifePR) ( Köln, )
Der Kölner Projektentwickler und Bestandshalter hat in Partnerschaft mit der Convalor-Gruppe das Westwind-Portfolio im Stadtbezirk Köln-Lindenthal von einem Fonds der Lloyd Fonds AG erworben.

Das Portfolio, bestehend aus den insgesamt vier Immobilien Dürener Straße 401 und 403-405 sowie Horbeller Straße 15 und 17, wurde für insgesamt ca. 55 Mio. € an die Stefan Frey AG veräußert.

Die modernen Gebäude an der Dürener Straße wurden zwischen 2002 und 2006 errichtet und sind an namhafte Unternehmen wie z.B. Netto Marken-Discount, Implenia Construction, CPG Sales, Align Technology, Caverion u. a. vermietet. Bei der Horbeller Straße 15 handelt es sich um ein modernisiertes Bürogebäude aus dem Jahre 1988, mit den Mietern Zechbau, Axalta Coating Systems und Foncia. Die Horbeller Straße 17 wurde 2006 für das Schulungs- und Training Center von Spies & Hecker errichtet.

Die Gebäude haben eine vermietbare Fläche von insgesamt über 23.000 m² und sind vollständig vermietet.

"Durch unsere Schnelligkeit im Transaktionsprozess konnten wir unseren Bestand an gewerblichen Immobilien an dem Standort Köln weiter ausbauen. Die Objekte bieten mittelfristiges Steigerungspotenzial und sind eine perfekte Ergänzung zu unserem Portfolio", sagt Vorstand Stefan Frey.

Das Immobilien-Portfolio der Gesellschaft besteht aus Wohn- und Geschäftshäusern, KiTa's und Supermärkten - überwiegend im Kölner Raum. Neben dem Projektentwicklungsgeschäft ist der Grundbesitz das zweite Standbein der Gesellschaft.

Die Transaktion wurde von Larbig & Mortag Immobilien GmbH, Partner der NAI apollo group, zusammen mit Schoutz & Partner für die Käuferseite begleitet. Die Verkäuferseite wurde von TradeOn GmbH beraten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.