Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 283656

Landkreis Tübingen: Erfolgreiche Präsentation auf der CMT

Tübingen, (lifePR) - .
- Landkreis wird zur attraktiven Raddestination in den "Tübinger Umwelten"
- Neckar-LandschaftsführerInnen starten mit vielfältigem Tourenangebot in die Saison

Zum vierten Mal in Folge präsentierte sich der Landkreis Tübingen vergangene Woche auf der bekannten und beliebten CMT-Messe gemeinsam mit den Städten Tübingen, Rottenburg und Mössingen sowie in diesem Jahr erstmals mit der Rehaklinik Bad Sebastiansweiler und dem Tübinger Auto- und Spielzeugmuseum Boxenstop. Darüber hinaus wartete jeden Tag eine andere Kreiskommune am Stand mit speziellen Darbietungen oder kulinarischen Verkostungen auf. Für Landrat Joachim Walter war die Präsentation auf der beliebten Tourismusmesse ein "voller Erfolg, der uns zeigt, dass wir mit unserem Angebot auf dem richtigen Weg sind".

Die seit der Messepräsenz des Landkreises deutlich gestiegenen Übernachtungszahlen zeigten einmal mehr, "dass unser Angebot ankommt", so Walter.

Im Zentrum der touristischen Neuheiten stehen die neu zertifizierten 18 Neckarlandschaftsführer-/innen, die zahlreichen interessierten Messegästen ihr vielfältiges Tourenangebot persönlich und im Rahmen einer Broschüre mit dem Titel "Natur erleben - Landschaftsführungen und Lehrpfade in den Tübinger Umwelten". auf der Messe vorstellten. In der kommenden Saison kann man sich auf spannenden Touren durch das Neckartal und entlang der Neckarzuflüsse über Natur, Besiedlung, Geschichte, Weinbau, Streuobst, Wald und Geologie dieser einzigartigen Landschaft informieren. Jede Tour ist individuell - und mit viel Liebe zum Detail zusammengestellt. Die Tourgäste dürfen sich so beispielsweise auf Geisterfräulein, närrische Gestalten, Mythen und Legenden freuen oder auch die Gelegenheit zu Kostproben regionaler Produkte im Rahmen der geführten Touren nutzen.

Als weiteres Highlight präsentierte die Tourismusbeauftragte des Landkreises Tübingen, Manuela Feiler, die neue Broschüre für alle Rad-Begeisterten unter dem Motto "Raderlebnis für alle fünf Sinne", die Appetit auf spezielle Themenrundtouren für Groß und Klein macht. Dass man sowohl per pedes als auch mit dem Fahrrad die "Tübinger Umwelten" auf hervorragende Weise (neu) entdecken kann, dafür stehe genau dieses Motto, unter dem das touristische Erleben im Kreis Tübingen künftig präsentiert werden soll, so Feiler.

Mit der Radbroschüre und der geplanten Bike-, Board- und Tourismusmesse am 12./13. Mai im Landratsamt soll das Ziel verfolgt werden, den Landkreis Tübingen zur attraktiven Raddestination auszubauen. Dem trägt auch die geplante Radwegebeschilderung nach landeseinheitlichen Richtlinien Rechnung.

Landrat Joachim Walter dankte allen, die sich für die Präsentation des Landkreises Tübingen auf der CMT 2012 eingesetzt oder persönlich engagiert haben - dem Kreistag, der Tourismusbeauftragten Manuela Feiler und ihrem Team sowie den beteiligten Kreiskommunen und weiteren Partnern am Stand: "Sie alle leisten einen wichtigen Beitrag dazu, dass der Landkreis Tübingen sich nicht hinter anderen Angeboten verstecken muss - im Gegenteil, denn die "Tübinger Umwelten" locken Einheimische wie auch Gäste zum Entdecken unserer herrlichen Natur und Landschaft."

Die Broschüren sind ab sofort im Landratsamt Tübingen, beim Bürger- und Verkehrsverein Tübingen, bei der Wirtschaftsförderungs- und Tourismusgesellschaft Rottenburg sowie in allen Rathäusern im Kreisgebiet erhältlich oder können auf der Seite des Landkreises Tübingen unter www.kreis-tuebingen.de heruntergeladen werden. Dort gibt es auch weitere Informationen zu den touristischen Angeboten des Landkreises Tübingen. Informationen erteilt auch die Tourismusbeauftragte, Manuela Feiler, unter Telefon 07071/207-4410 oder per Mail unter tourismus@kreis-tuebingen.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

4*Sterne Alpsee-Camping News: Kempten - die Hauptstadt des Allgäus - Ein Muss für jeden Allgäu-Besucher

, Reisen & Urlaub, Alpsee Camping GmbH & Co. KG

Inmitten der Ferienlandschaft Allgäu, liegt die ehemalige Kelten- und Römerstadt Kempten. Eine der ältesten Städte Deutschlands und die größte...

Ammarnäs am schwedischen Grenzgebirge

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Los geht’s mit dem Direktflug von Hannover oder Stuttgart nach Arvidsjaur in Schwedisch Lappland. In Lappland angekommen wartet bereits der bestellte...

Bad Füssinger Thermenwelt: Zertifiziert allergikerfreundlich

, Reisen & Urlaub, Kur- & GästeService Bad Füssing

Weit über ein Drittel aller Europäer leiden an Allergien. Bad Füssing im Herzen des Bayerischen Golf- und Thermenlands bietet Allergikern künftige...

Disclaimer