Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 549045

LWV fördert Neubau für ältere geistig behinderte Männer und Frauen

Kassel/Rödermark, (lifePR) - Mit 500.000 Euro unterstützt der LWV Hessen den Bau des Wilhelm-Thomin-Hauses in Rödermark, in dem künftig 18 ältere geistig behinderte Menschen heimisch werden sollen. Der Verein Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach hat den Bauantrag bereits gestellt. Das neue Gebäude soll als Ersatz für Wohneinrichtungen in Langen und Dietzenbach entstehen und 2017 fertiggestellt sein. Es wird 18 Einzelzimmer, zum Teil mit eigenem Eingang, sowie zwei Pflegebäder bieten und barrierefrei sein.

"Das neue Gebäude wird alle Voraussetzungen erfüllen, damit geistig behinderte Menschen auch im fortgeschrittenen Alter optimal unterstützt und dennoch selbstständig leben können. Es ist ein Beitrag zur Inklusion", betont LWV-Landesdirektor Uwe Brückmann.

Das vom LWV geförderte Wohnhaus entsteht in der Erikastraße 6 in Ober-Roden, einem Stadtteil von Rödermark, inmitten eines gewachsenen Wohngebiets. Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und S-Bahn-Station sind zu Fuß zu erreichen. Die Behindertenhilfe Offenbach wird dort auch zwei Zimmer für Menschen vorhalten, deren Angehörige sich zeitweise - beispielsweise wegen einer Urlaubsreise oder einer Krankheit - nicht um sie kümmern können. Der Bau wird voraussichtlich 2,1 Millionen Euro kosten, ein weiterer Zuschuss kommt vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration.

Der Landeswohlfahrtsverband Hessen ist ein Zusammenschluss der Landkreise und kreisfreien Städte, dem soziale Aufgaben übertragen wurden.

- Er unterstützt behinderte, psychisch kranke und sozial benachteiligte Menschen in ihrem Alltag und im Beruf.
- Er betreut Kriegsbeschädigte, deren Angehörige und Hinterbliebene.
- Er ist Träger von Förderschulen und Frühförderstellen.
- Er ist Alleingesellschafter der Vitos GmbH, die einen wesentlichen Teil der psychiatrischen Versorgung in Hessen sicherstellt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

BPI zur Bundestagswahl

, Gesundheit & Medizin, Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V.

Der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) erklärt anlässlich der gestrigen Bundestagswahl: „Auch wenn nach dem Wahlergebnis schwierige...

Multiple Sklerose und Krankheitsverarbeitung

, Gesundheit & Medizin, AMSEL e.V., Aktion Multiple Sklerose Erkrankter, Landesverband der DMSG in Baden-Württemberg e.V.

Am Mittwoch, den 11. Oktober, lädt AMSEL e.V. ab 18.30 Uhr zum Fachvortrag „Das Leben ist nicht fair – na und?“ ins DRK Vereinsheim, Lortzingstraße...

Rehabilitation schenkt Lebensjahre

, Gesundheit & Medizin, Deutsche Herzstiftung e.V.

Rund 75.000 Menschen mit einer Herzkrankheit gehen nach der Akutbehandlung in eine Rehabilitation. Sie machen gut sieben Prozent aller medizinischen...

Disclaimer