Wohnen mit Bildern im XXL-Format

Individuelle Fototapeten von La-Melle schaffen eine Wohnatmosphäre mit Wow-Effekt

(lifePR) ( Peine, )
Weiß ist out – individuelle Wanddesigns sind trendig. Ob als Blickfang oder Untermalung des persönlichen Stils: An einer Fototapete kommt keiner vorbei. Anfang des Jahres präsentierten die Tapetenhersteller ihre neuesten Kollektionen auf den internationalen Messen. Alles, außer gewöhnlich – das sind die Tapetentrends 2020. Von abstrakten und floralen Mustern bis hin zu extravaganten Wandbildern war alles vertreten. Mit einer individuellen Fototapete von La-Melle (www.la-melle.de) wird aus einem tristen Raum ein Wohnambiente mit besonderem Flair. Ob über die gesamte Wandlänge oder als Art Foto im XXL-Format – der Fantasie sind bei der Format- und Motivauswahl keine Grenzen gesetzt. Für eine Fototapete bedarf es nicht eines großen Raumes – auf das Motiv kommt es an, um spannende Tiefeneffekte und Raumperspektiven zu erzeugen.

In Sachen Stil und Interieur darf die Fototapete nicht fehlen

Die langweilige Raufasertapete hat ausgedient. Wer bei der Einrichtung von Räumen Wert auf Design legt, kommt an einer Tapete nicht vorbei. Auf den internationalen Möbelmessen in Köln und Mailand wurden die neuesten Designer-Möbel in Wohn- und Arbeitswelten mit einer ausgefallenen Wandgestaltung präsentiert. Das Spiel von aufeinander abgestimmten Farbnuancen, Formen und Kontrasten haucht jedem Raum ein Wohnambiente mit echtem Wow-Effekt ein. Die Wand ist ein wichtiges Gestaltungselement und die Fototapete ein Stilmittel. Vielschichtige Designs in knalligen Farben und unverwechselbare Motive sind Eyecatcher für Wohnindividualität und extravagante Inneneinrichtung.

Fototapete – Bildpräsentation im XXL-Format

Heutzutage reichen schöne Möbel nicht aus, um Wohn- und Geschäftsräume gemütlich zu gestalten. Bilder sind elementar, um Style und ein individuelles Ambiente zu vermitteln. Imposante Fotos können hochwertig gerahmt in Szene gesetzt werden. Damit ein Bild seine volle Strahlkraft entfalten kann, benötigt es viel Raum. Innenarchitekten wissen um die besondere Präsentationstechnik von Bildern im XXL-Format. Um der Individualität im Interieur-Bereich Ausdruck zu verleihen, ist die Fototapete ein Must-have. Egal, ob es sich eine beeindruckende Strandszene vom letzten Sommerurlaub, eine wunderschöne Portraitaufnahme der Kinder oder ein farbenfrohes Blumenmotiv handelt – der Vielfalt sind bei der Motivauswahl keine Grenzen gesetzt.

Fototapete – mehr als nur Optik

Fotos sind ein besonderer Blickfang. Egal, ob sie klein oder groß präsentiert werden - sie zaubern oftmals ein Lächeln ins Gesicht und wecken Sehnsüchte. Damit Fotos im XXL-Format perfekt zur Wirkung kommen, ist die Umgebung nicht zu unterschätzen. Das Zusammenspiel von Motiv und Farbe verleiht jedem Raum einen eigenen Charakter und ist daher ein entscheidendes Element, wenn es um Raumgestaltung geht. Sie können die Atmosphäre komplett verändern und das Raumgefühl prägen.  

Format- und Motivauswahl beeinflussen die Raumdimension

Es bedarf nicht unbedingt eines großen Raumes mit hohen Decken – auf die Format- und Motivauswahl kommt es an. Fotos, die die Illusion räumlicher Weite hervorrufen, strecken kleinere Räume optisch. Besonders fensterlose Räume erhalten durch ein Bergpanorama, Strandmotiv oder eine Skyline Größe. Sehr elegant wirken auch Nischen, die mit einem beeindruckenden Natur- oder Grafikmotiv stilvoll aufgewertet werden. So lassen sich spannende Tiefeneffekte und Raumperspektiven gestalten. Eine individuelle Fototapete kann aber auch bewohnbare Kunst darstellen. Wird z. B. nur ein Wandbereich als Art großes Foto tapeziert, bekommt eine Fototapete Kunstcharakter.

Kein passendes Motiv zur Hand – kein Problem

Aufgrund der heutigen Digitaldrucktechnologie sind Fototapeten in ihrer Vielfalt an Mustern, Designs und Motiven kaum zu übertreffen. „Damit unsere Kunden lange Freude an ihrer maßgefertigten Fototapete haben, stehen auf Wunsch unsere Innenarchitekten jederzeit mit Rat zur Seite und suchen ggf., wenn der Kunde kein passendes Motiv  zur Hand hat, ein geeignetes Bild aus unserer umfangreichen Datenbank aus, die aus über 70 Mio. professionellen Aufnahmen von renommierten Fotografen und Grafikern besteht“, sagt Enrico Thurmann, Vertriebs- und Marketingmanager von La-Melle.

Hochwertige Qualität made in Germany

Die individuell bedruckte Fototapete von La-Melle besteht aus einem hochwertigen und einfach zu verklebenden Vliesgewebe. Vlies ist ein sehr strapazierfähiges Material aus Textil- und Zellulosefasern, das sich nicht durch die Feuchtigkeit des Kleisters dehnt, ein hervorragendes Nahtbild bietet und darüber hinaus reißfest ist. “Unsere Mitarbeiter sorgen für gleichbleibend hohe Qualität bei Material, Technik und Fertigung – von der Datenvorbereitung über den Druck bis zum Versand”, betont Enrico Thurmann. Durch die Komplettfertigung im eigenen Haus, bestimmt die niedersächsische Manufaktur die Qualtiät und Termintreue. Bei der Produktion der individuellen Fototapete achten die Profis u. a. auf ein brillantes Farbbild beim Sublimationsdruck, eine hohe UV-Beständigkeit der Farben und eine präzise Oberflächenverarbeitung.  
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.