Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 910324

Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e. V. (KTBL) Bartningstraße 49 64289 Darmstadt, Deutschland http://www.ktbl.de
Ansprechpartner:in Frau Andrea Trinoga +49 6151 7001125
Logo der Firma Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e. V. (KTBL)
Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e. V. (KTBL)

Jetzt anmelden: 15. Tagung "Bau, Technik und Umwelt" vom 13. bis 15. September 2022 in Soest

(lifePR) (Darmstadt, )
Die landwirtschaftliche Nutztierhaltung befindet sich im Spannungsfeld zwischen "Tierwohl", "Umweltschutz" und "Ernährungsrisiken". Zur Versachlichung der Diskussion und Erarbeitung neutraler Grundlagen sind wissenschaftliche Untersuchungen und die fachliche Auseinandersetzung erforderlich. Deshalb laden das Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e. V. (KTBL) und die Max-Eyth- Gesellschaft Agrartechnik im Verein Deutscher Ingenieure (VDI-MEG) gemeinsam mit der Fachhochschule Südwestfalen, Agrarwirtschaft am Standort Soest zur 15. Tagung "Bau, Technik und Umwelt in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung" ein.

Besonders im Fokus soll die Frage stehen, in welcher Form zukünftig die beiden teils sehr gegensätzlichen Forderungen nach mehr Tierwohl auf der einen Seite und einer Reduzierung der Emissionen auf der anderen Seite, in praktisch durchführbaren und tragfähigen Tierhaltungskonzepten vereinbar sind. Des Weiteren wird der Fortschritt der Digitalisierung in der Tierhaltung während der drei Tage intensiv thematisiert – auch mit dem Hintergrund, inwieweit dieser zur Lösung der Vereinbarkeit von Tierwohl und Emissionsschutz beitragen kann. Auch zukunftsorientierte Fragestellungen wie das Thema Insektenhaltung als mögliche Proteinquelle in der Nutztierhaltung werden wissenschaftlich begleitet.

Weitere Informationen zu dieser und den vergangenen Tagungen sowie den Link zur Anmeldung finden Sie unter www.btu-tagung.de/.

Direkter Link 
www.btu-tagung.de/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.