Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130901

Beckenbodentraining für Männer

(lifePR) (Stuttgart, ) Das Therapiezentrum am Katharinenhospital, Fachbereich Physiotherapie, bietet ab Januar 2010 ein speziell auf Männer abgestimmtes Beckenbo-dentraining als Gruppentherapie an. Es richtet sich an Männer, die vor oder nach einer Blasen- bzw. Prostataoperation unter unkontrolliertem Harnver-lust (Harninkontinenz) leiden und gezielt gegen diese Beschwerden vorge-hen möchten.

Das Beckenbodentraining wird von Physiotherapeuten mit langjähriger klini-scher Erfahrung in diesem Spezialgebiet geleitet und umfasst zehn Thera-pieeinheiten. Die Kursgebühr beträgt 90 €, die von einigen Krankenkassen ganz oder teilweise übernommen wird.

Anmeldung und Information: Therapiezentrum Klinikum Stuttgart, Ulrike Hau-fe-Robitschek, Fachbereichsleitung Physiotherapie, Tel. +49 (711) 278-33448 oder u.haufe@klinikum-stuttgart.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Medexo und DAK-Gesundheit kooperieren bei medizinischen Zweitmeinungen vor orthopädischen Operationen

, Gesundheit & Medizin, Medexo GmbH

Die Medexo GmbH, ein eHealth-Unternehmen und Zweitmeinungsexperte aus Berlin, und die DAK-Gesundheit kooperieren bei einem Angebot für medizinische...

Extrakorporale Stoßwellentherapie beim Fersenschmerz: besser als Placebo, Ultraschall und Iontophorese

, Gesundheit & Medizin, Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen - IQWiG

Eine Reizung und Entzündung der sogenannten plantaren, also in der Fußsohle gelegenen Sehnenplatte am Fersenbein kann zu Gewebsveränderungen...

Neuer Aufenthaltsraum für Hospiz Friedensberg in Lauchhammer

, Gesundheit & Medizin, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Nach einjähriger Bauzeit wurde im Mai ein 53 Quadratmeter großer Begegnungs- und Aufenthaltsraum im Hospiz Friedensberg in Lauchhammer im Süden...

Disclaimer