Montag, 18. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 684130

Weihnachts-Special bei klarmobil.de: Huawei P10 lite und Allnet Flat 2000 zum Vorteilspreis

Hamburg, (lifePR) - klarmobil.de eröffnet die Vorweihnachts-Angebots-Rallye mit einem attraktiven Tarif-Bundle zum Huawei P10 lite und Vorteils-Konditionen bei der Allnet Flat 2000. Beide Angebote sind im Onlineshop unter www.klarmobil.de nur bis zum 3. Dezember verfügbar.

Alle No-Frills-Fans, die noch kein Smartphone ihr Eigen nennen oder nach einem neuen Gerät suchen, kommen beim Bundle-Angebot aus Huawei P10 lite und der Allnet Flat 2000 von klarmobil voll auf ihre Kosten: Das Huawei P10 lite mit Dual-SIM, 5,2" Full HD LCD-Display, 12 Megapixel Kamera, Knuckle Sense Technologie, Huawei Kirin 658 Prozessor und 4GB RAM gibt es bei klarmobil in Kombination mit dem Tarif Allnet Flat 2000. Für 19,99 Euro im Monat bekommt man eine Telefonie-Flat in alle nationalen Netze, 2000 MB ungedrosseltes Daten-Inklusivvolumen mit einer maximalen Bandbreite von 42 Mbit/s in bester D-Netz-Qualität. Jede SMS kostet 0,09 Euro. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Wer sich für das Angebot entscheidet, zahlt dann einmalig 79,99 Euro. Wer kein Smartphone benötigt, profitiert ebenfalls vom Weihnachtsspecial, denn er kann beim SIM-Only Angebot der Allnet Flat 2000 den Anschlusspreis in Höhe von 19,99 Euro sparen und zahlt dann für die gleiche Leistung exklusive Smartphone nur 12,99 Euro im Monat.

Das Angebot gibt es exklusiv für alle Neukunden unter https://www.klarmobil.de noch bis einschließlich 3. Dezember 2017. Alle Details sind unter www.klarmobil.de zu finden.

klarmobil GmbH

klarmobil.de ist der Komplettanbieter unter den Mobilfunk-Discountern. Von maßgeschneiderten Tarifen bis zu hochwertigen Markenhandys: klarmobil.de bietet für jeden Bedarf ein günstiges und echt gutes Mobilfunk-Angebot. Das klarmobil.de Angebot ist online unter www.klarmobil.de, via Hotline oder im Einzelhandel erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Jemen: action medeor und ADRA helfen mit über 28 Tonnen Medikamenten

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Europas größtes Medikamentenhilfswer­k action medeor hat in diesem Jahr bisher 28,5 Tonnen Medikamente an die Adventistische Entwicklungs- und...

Arbeitsgemeinschaft katholischer Organisationen wählt neuen Vorstand

, Medien & Kommunikation, Zentralkomitee der deutschen Katholiken

Christiane Fuchs-Pellmann ist die neue Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft katholischer Organisationen Deutschlands (AGKOD). Am Samstag, dem16....

Wie gefährlich ist "Künstliche Intelligenz"?

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

Lange Zeit wurde „Künstliche Intelligenz“ (KI) nahezu ausschließlich in Science-Fiction-Filmen und Romanen thematisiert. So etwa in „2001: Eine...

Disclaimer