2. Kieler Service Award - Die servicefreundlichsten Betriebe Kiels stehen fest!

Über 10.000 Stimmen auf www.serviceaward-kiel.de

(lifePR) ( Kiel, )
Kiels Bürgerinnen und Bürger sowie Touristen und Besucher der Stadt - die kritischste Jury, die Kunden höchstpersönlich - haben sechs Wochen lang ihre Lieblingsbetriebe mit dem besten Service gewählt. Insgesamt standen 106 Kieler Unternehmen in fünf Kategorien zur Wahl. Über 10.000 Stimmen sind seit Beginn der Wahlphase am 11. April eingegangen, über 30.000 Besucher verfolgten die Wahl online auf www.serviceaward-kiel.de. Mehr als 2.500 Kommentare zeugen von den vielfältigen und persönlichen Serviceerlebnissen in unserer Stadt. "Die überwältigende Resonanz auf die Wahl zeigt, dass das Thema Service in allen Bereichen ein entscheidendes Kriterium für den Erfolg einer Dienstleistung ist", sagt Projektmanagerin Lisa Tews von Kiel-Marketing.

Und das sind die Gewinner des 2. Kieler Service Awards, die am 6. Juni in der Kundenhalle der Kieler Volksbank den begehrten "Matrosen-Oskar" entgegen genommen haben:

Kategorie / Gewinner

Tourismus & Freizeit: Studio Filmtheater
Hotellerie: Ringhotel Birke
Gastronomie: STATT-CAFÉ
Einzelhandel: EDEKA Sven Fiedler
Weitere Dienstleistungen: Reisebüro Fahrenkrog

Das Studio Filmtheater erhielt mit 458 Stimmen die zweithöchste Zahl aller 106 teilnehmenden Betriebe. Dennis Jahnke und Matthias Ehr - liebevoll in einem Kommentar als "die reinen Kinotitanen" betitelt zeigten sich überglücklich.

Das Ringhotel Birke überzeugte 394 Wähler mit ihrer authentischen, norddeutschen Freundlichkeit und Kompetenz. Rainer Birke betonte: "der Preis gilt für alle meine Mitarbeiter nicht nur für das Hotel. Sie sind die wichtigsten Akteure für einen guten Service."

Frank Müller vom Statt-Café erhielt stolze 428 Stimmen und nahm "Fiete", den 2. Kieler Service-Award, gemeinsam mit seiner Frau und Tochter in Empfang, denen er neben seinen Wählern auch besonders dankte.

Sven Fiedler erhielt für seinen EDEKA-Markt mit 470 Stimmen die meisten Stimmen überhaupt: "Natürlich habe ich auch die vielen, tollen Kommentare gelesen. Eine bessere Motivation für mein 63-köpfiges Team und mich kann es nicht geben."

436 Wähler haben die vertrauensvolle Beratung des Reisebüro Fahrenkrog honoriert. Jörg Weißgräber und Philipp Fahrenkrog dankten ihren Mitarbeiterinnen und stimmten überein: "Das Schönste an dem Kieler Service-Award sind die positiven Kommentare, die ganz persönlich an unsere Mitarbeiterinnen gerichtet waren."

Betriebe, die bereits mit einem Service Siegel wie z.B. ServiceQualität Deutschland oder Generationenfreundliches Einkaufen zertifiziert sind, erhielten nach der Wahlphase einen Stimmenbonus von 10%.

Unter allen Wählern, die für die servicefreundlichsten Betriebe gestimmt haben, werden attraktive Preis verlost. Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt.

1. Preis: Minitrip für 2 Personen mit der Stena Line nach Göteborg
2. Preis: Gesegelte Stadtrundfahrt für 4 Personen auf einem Segelkutter des Camp 24/7
3. Preis: Geführte Segway-Tour durch Kiel für 4 Personen mit Segtours4you

Das Projekt wurde von Kiel-Marketing mit Unterstützung der Premiumpartner Kieler Volksbank, KielNET und DEHOGA Kreisverband Kiel durchgeführt. In Kooperation mit dem Einzelhandelsverband Nord e.V. und der IHK zu Kiel wurden im Vorfeld zahlreiche Kieler Betriebe angeschrieben und aufgerufen, sich für den 2. Kieler Service Award anzumelden. Bis zum 2. Mai hatten Besucher der Seite zusätzlich die Möglichkeit, weitere Betriebe vorzuschlagen.

Die Gewinner 2012 auf dem Bild von links: Familie Müller (STATT-CAFÉ), Christoph Bechtel (KielNET), Sven und Manuela Fiedler (EDEKA), Dennis Jahnke, Matthias Ehr (Studio Filmtheater), Björn Ipsen (IHK zu Kiel), Philipp Fahrenkrog (Reisebüro Fahrenkrog), Rainer Birke (Hotel Birke), Jörg Weißgräber (Reisebüro Fahrenkrog), Dr. Caroline Toffel (Kieler Volksbank), Dierk Böckenholt (Einzelhandelsverband Nord e.V.), Uwe Wanger und Lisa Tews (Kiel-Marketing) nicht im Bild: Peter Böhm (DeHoGa Kreisverband Kiel)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.