Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 546282

Nächste Baustellenbesichtigung zur Kombilösung am 22. Juli

Karlsruhe, (lifePR) - Die Arbeiten auf den Baustellen der Kombilösung zwischen Marktplatz und Ettlinger Tor sind Thema bei einem informativen Baustellenspaziergang zur Kombilösung am 22. Juli. Den Teilnehmern werden die aktuellen und die anstehenden Maßnahmen detailliert von den Fachleuten der Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft (KASIG) und der Arge Stadtbahntunnel erläutert.

Treffpunkt für die beiden Führungen der Initiative "Ja zur Kombilösung" um 15.30 Uhr und um 16.30 Uhr ist der Informationspavillon "K." der Kombilösung am Ettlinger Tor. Unbedingt erforderlich ist die rechtzeitige vorherige Anmeldung unter der Telefonnummer 0721-133-5577 Montag bis Freitag zwischen 10 und 18 Uhr. Ebenfalls notwendig ist festes, den Fuß vollständig umschließendes Schuhwerk. Der für die Baustellenbesichtigung ebenfalls erforderliche Bauhelm und eine Sicherheitsweste werden den Teilnehmern gestellt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Acryl, Stahl Emaille oder Mineralguss Badewanne?

, Bauen & Wohnen, Skybad GmbH

Sie haben sich entschieden zu bauen oder zu sanieren und Sie möchten eine Badewanne im Badezimmer haben? Sicherlich stellen Sie sich die Frage,...

Eigenleistung: Helfer beim Bau eines Massivhauses richtig absichern

, Bauen & Wohnen, Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

Dank der nach wie vor historisch niedrigen Hypothekenzinsen „ist der Bau eines Massivhauses zu mietähnlichen Konditionen oder noch günstiger...

TÜV SÜD re-zertifiziert Neutor Galerie in Dinslaken

, Bauen & Wohnen, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD Advimo hat das Einkaufscenter Neutor Galerie in Dinslaken im September 2017 erfolgreich nach BREEAM DE Bestand re-zertifiziert und erneut...

Disclaimer