Kalle Krause verstärkt Projektleitung mit Maik Gruben

(lifePR) ( Essen, )
Zum Jahresbeginn hat sich die Kalle Krause GmbH um einen neuen Mitarbeiter im Bereich der Projektleitung verstärkt. Maik Gruben ist Meister für Veranstaltungstechnik und bringt 21 Jahre Berufserfahrung in das Unternehmen ein. Der 38-Jährige ist bei Kalle Krause als Senior Projektleiter für sämtliche Unternehmensbereiche zuständig. In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden entwickelt und erarbeitet er individuell zugeschnittene Konzepte, die einen erfolgreichen Auftritt jeglicher Art gewährleisten.

Im Bereich der Veranstaltungstechnik kann Gruben eine 15-jährige Berufserfahrung vorweisen. Zunächst war er als selbstständiger Lichttechniker und technischer Leiter tätig und anschließend fast zehn Jahre als Projektleiter bei der TON-ART AG beschäftigt. Zu seinem Aufgabenkreis gehörten dort unter anderem die Betreuung von Hauptversammlungen für internationale Kunden wie Vattenfall Europe oder die Neueröffnungen der europaweiten Flagship-Stores für Escada.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.