Montag, 11. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 637367

Werbeoffensive für "Old Surehand" startet auf der Hamburger Reisemesse

Karl-May-Spiele Bad Segeberg

Bad Segeberg / Hamburg, (lifePR) - .
- Mitmach-Aktionen vom 8. bis 12. Februar für die ganze Familie
- Freikarten und viele andere Karl-May-Preise gewinnen
- Countrymusik mit Marcel Schaar am Samstag, 11. Februar

Der Wilde Westen ist auf der Messe „Reisen Hamburg“ zu Gast – mit rustikalem Saloon, knisterndem „Lagerfeuer“, Tomahawks und einem riesigen Panoramabild des Freilichttheaters am Kalkberg. „Die Messe ist der Start unserer Werbeoffensive für die neue Saison am Kalkberg“, sagt Ute Thienel, Geschäftsführerin der Karl-May-Spiele. Viereinhalb Monate vor der Premiere des neuen Abenteuers „Old Surehand“ schlagen die Westleute und Indianer ihr Lager vom 8. bis 12. Februar in Halle B4, Stand 432, auf dem Messegelände der Hansestadt auf und bieten ein Programm, das die ganze Familie auf den Wildwest-Sommer einstimmt.
 
An allen fünf Messetagen haben die Messe-Besucher am Stand der Karl-May-Spiele die Chance, etwas zu gewinnen. Zum Beispiel gibt es am Glücksrad und beim Hufeisenwerfen Freikarten für das neue Abenteuer und viele andere Preise für Karl-May-Fans. Kinder können sich indianisch schminken lassen und bekommen ein buntes Stirnband. Anschließend wartet auf die kleinen Besucher ein „Ritt durch die Prärie“ auf einem Holzpferd.
 
Am Samstag, 11. Februar, findet am Stand der Karl-May-Spiele ein großer Familien-tag statt. Für den richtigen Abenteuer-Soundtrack sorgt ab 12 Uhr Marcel Schaar von den Little Country-Gentlemen mit seiner zünftigen Westernmusik. Zu Gast sind an diesem Tag auch die Mitarbeiter der Firma „RäuberEvents“ aus Bad Schwartau. Bei ihnen können die kleinen Besucher einen Schatzbeutel basteln und eine „Weisheit der Indianer“ mit nach Hause nehmen. Indianisch geschminkt und mit einem Stirnband ausgerüstet, lockt dann ein „Ritt“ auf einem Holzpferd.
 
Premiere hat „Old Surehand“ am 24. Juni ab 20.30 Uhr im Freilichttheater am Kalkberg. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren, damit die Karl-May-Spiele ihren Besuchern auch in diesem Jahr wieder mit über 80 Mitwirkenden und 25 Pferden, spektakulären Stunts und atemberaubendem Feuerzauber ein einmaliges Familienerlebnis in einem der schönsten Freilichttheater Europas bieten können.

Gespielt wird bis zum 3. September jeweils donnerstags, freitags und samstags ab 15 und 20 Uhr, sonntags ab 15 Uhr.
 
Die Eintrittskarten für „Old Surehand“ können online bequem von zu Hause aus im Ticketshop auf [b]www.karl-may-spiele.de[/b] bestellt werden. Hier haben die Besucher Zugriff auf alle freien Plätze im Freilichttheater am Kalkberg. Selbstverständlich können die Eintrittskarten aber auch telefonisch unter der Hotline 01805/952111 (0,14 €/Min. / Mobilfunk max. 0,42 €) oder per e-Mail gebucht werden.
 
[b]„Old Surehand“ – Die Story[/b]

Wohin man auch kommt – ob in die Saloons von St. Louis, die Holzfällerlager am Ufer des Colorado oder an die Lagerfeuer der roten Völker – überall kennen sie seinen Namen: Old Surehand. Noch nie hat man zwischen Ost- und Westküste einen besseren Schützen gesehen, noch nie hat sein Schuss das Ziel verfehlt. Doch den jungen Westmann umgibt auch ein großes Geheimnis: Als Old Surehand in die Hände des jungen Comanchenhäuptlings Apanatschka und des diabolischen Medizinmanns Tibo-taka fällt, scheint sein Schicksal besiegelt – doch dann ist Winnetou zur Stelle, der berühmte Häuptling aller Apachen. Mit ihm macht sich Old Surehand auf den Weg in die eigene Vergangenheit. Aber welches Spiel treiben der zwielichtige General Douglas und der steinalte Old Wabble, der berühmte „König der Cowboys“? Was hat es mit dem geheimnisvollen Reiter auf sich, den sie Kolma Puschi, das Schwarze Auge nennen? Und wird Old Surehand seine große Liebe Lea-tshina in die Arme schließen können? Am Fuße der Rocky Mountains entbrennt ein Kampf, bei dem Winnetou und Old Surehand mit dem Rücken zur Wand stehen...
 
  

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Auf ein gutes neues Jahr 2018!

, Freizeit & Hobby, Kur- & GästeService Bad Füssing

Winterliche Badefreuden im wohlig warmen Wasser von Deutschlands weitläufigster Thermenlandschaft: Mit einem Glas Champagner und einem Glücksbringer...

Veranstaltungen Januar/Februar 2018

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Wolfswanderung in der Dämmerung Im Winter haben die beliebten Wolfswanderungen in der Dämmerung im Wildpark-MV einen ganz besonderen Charme....

Gitzenweiler Hof wird virtuelles Erlebnis auf der CMT 2018

, Freizeit & Hobby, Campingpark Gitzenweiler Hof GmbH

Virtual Reality - kurz VR – ist die angesagteste Erlebnis- und Präsentationsform überhaupt. Vom Betrachter gesteuert dreidimensional Orte zu...

Disclaimer