Dienstag, 24. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 135785

"Mitmischen possible - Schule, wie wir sie uns vorstellen!"

Projektwoche mit SchülerInnen aus Berlin-Neukölln in der Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein

Werneuchen/Werftpfuhl, (lifePR) - 40 SchülerInnen der 7. - 12. Klassenstufen der Fritz-Karsen-Schule Neukölln nehmen vom 14.-18. Dezember 2009 an einer Projektwoche zum Thema Mitbestimmung und Partizipation teil. Die meisten von Ihnen sind bereits aktiv an ihrer Schule oder haben vor, sich zukünftig ehrenamtlich zu engagieren.

Während der Projektwoche erfahren die SchülerInnen, welche Möglichkeiten es gibt, den Schulalltag mitzugestalten und wie sie mögliche Probleme an der Schule beheben können. Sie erwerben Kenntnisse in den Bereichen Moderation, Projektplanung und Konfliktlösung und lernen diese in ihrem Alltag einzusetzen. In Form eines Open Space werden dabei die unterschiedlichen thematischen Interessen und Kompetenzen der SchülerInnen aufgegriffen. Auch wird es eine Zukunftswerkstatt geben, in der die Jugendlichen Aushandlungsprozesse hautnah selbst erfahren können.

Ziel des Projektes ist es, die Lebenswelt Schule als ein zentrales Lern- und Gestaltungsfeld für Partizipation und Demokratie erfahrbar zu machen. Das Projekt wird gefördert von der Jugend- und Familienstiftung Berlin. Es findet statt in Kooperation mit der Fritz-Karsen-Schule Neukölln (Gemeinschaftsschule im Aufbau) und mit dem Anton-Schmaus-Haus in Neukölln.

Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein e.V.

Die Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein veranstaltet als Haus der außerschulischen Jugendbildung Seminare mit SchülerInnen sowie Auszubildenden im Alter von 13 bis 26 Jahren. Als Bundesbildungsstätte der Sozialistischen Jugend Deutschlands - Die Falken organisiert sie pädagogisch-politische Fortbildungen, Jugendseminare, Internationale Begegnungen und verschiedene Großveranstaltungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Von der Politik elegant ignoriert: Kinderarmut

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Die Zahlen sind bekannt: fünf von 100 Minderjährigen leiden unter erheblichen Entbehrungen. Kinder von Alleinerziehenden haben ein mehr als doppelt...

Die dunklen Seiten von Hartz IV: 330.000 Haushalte mit Stromsperrungen

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Dass der Energieanteil in den Hartz-IV-Regelsätzen zu gering bemessen ist, erklärt der Deutsche Schutzverband gegen Diskriminierung e. V. (DSD)...

Büdenbender ist Schirmherrin der Bundesinitiative Klischeefrei

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Elke Büdenbender, Ehefrau von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, übernimmt die Schirmherrschaft der Bundesinitiative „Nationale Kooperationen...

Disclaimer